PRODUKTINFOS
WEITERE INFOS
  • Technical Brief: PureVideo Technology

    Part of the NVIDIA GeForce 8 Series of GPUs, PureVideo technology delivers unprecedented video capabilities to the PC. Learn more about this groundbreaking technology in the attached technical brief (852K PDF).

 
us_6800_FB.jpg


   
NVIDIA® PureVideo™ Technologie
High-Definition-Videoprozessoren und NVIDIA DVD Decodersoftware sorgen für optimale Videoqualität. Gestochen scharfes Bild, ruckelfreies Abspielen, brillante Farben, präzise Skalierung: So wird der PC zum Heimkino!
Nur in Verbindung mit unterstützter Videosoftware.


   
NVIDIA® UltraShadow™ II Technologie
Steigert gezielt die Leistung aktueller Spiele wie Doom 3 (id Software), in denen komplexe Szenen mit mehreren Lichtquellen vorkommen.


   
64-Bit-Texturfilterung und Blending
NVIDIAs neue 64-Bit-Lösung für die Texturverarbeitung basiert auf der OpenEXR-Technologie von Industrial Light & Magic und setzt neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität. Durchgängige Gleitkommaunterstützung für Shading, Filterung, Texturierung und Blending ermöglicht eine ungeahnt klare, detaillierte Grafikdarstellung.


   
Programmierbarer Videoprozessor
NVIDIA PureVideo ist eine programmierbare Technologie und kann sich damit an neue und aufkommende Videoformate anpassen. Auf diese Weise ist NVIDIA PureVideo bemerkenswert zukunftssicher.


   
LCD-Overdrive
Auf Notebook-LCD-Bildschirmen erscheinen Bewegungssequenzen aufgrund der langsamen Schaltzeit der verwendeten Flüssigkristalle oft verwaschen oder mit "Geisterbildern". Die LCD-Overdrive-Funktion von PureVideo kompensiert diesen Effekt, indem sie die Farbsignale übersteuert. Geisterbilder haben damit keine Chance.


   
NVIDIA® CineFX™ 3.0-Engine
Spezialeffekte wie im Kino – dank der Unterstützung für das Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0 werden atemberaubend komplexe Effekte möglich. Die neu gestaltete Shaderarchitektur steigert die Leistung in aktuellen Spielen zusätzlich.


   
Geometry Instancing (Geometrie-Instanziierung)
In vielen Spielen kommen bestimmte 3D-Geometriemodelle (wie z. B. Bäume oder Grashalme) gleich zu Hunderten oder gar Tausenden vor. Auf einem GeForce 6 Grafikprozessor ist dafür jedoch nur ein einziges Geometriemodell nötig, das dann beliebig animiert werden kann. So entstehen unterschiedliche „Instanzen“ des Basismodells mit jeweils eigenständigem Erscheinungsbild. Besonders bei Spielen mit komplexen Szenen führt diese effiziente Technik zu enormen Leistungsgewinnen.


   
Displacement Mapping
Dank der modernen Technologie der GeForce 6 Grafikprozessoren kann auch bei Modellen mit einer vergleichsweise niedrigen Polygonzahl eine äußerst detaillierte, realistische Darstellung erreicht werden. Spiele, aber auch „ernsthafte“ Workstation-Anwendungen können auf diese Weise mit sehr schlanken Modellen und geringem Rechenaufwand hervorragende Grafikqualität bieten.


   
NVIDIA® Intellisample™ 3.0
Das schnellste und beste Antialiasing der Branche lässt störenden Treppeneffekten keine Chance – Sie genießen ultrarealistische Grafik ohne Leistungseinbußen. Ein neues Abtastmuster auf Grundlage eines gedrehten Rasters verbessert die Qualität zusätzlich.Achtung: GeForce 6200 Modelle unterstützen keine Komprimierungstechnologie!


   
PCI Express
Optimal abgestimmt auf die neue PCI Express Busarchitektur. Mit der doppelten Bandbreite von AGP 8X bietet diese innovative Technologie Übertragungsraten von mehr als 4 GB pro Sekunde sowohl in Upstream- als auch in Downstream-Richtung!


   
NVIDIA® nView™ Multidisplay-Technologie
Ultimative Flexibilität und weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten für Mehrbildschirm-Umgebungen. NVIDIA Grafikprozessoren unterstützen prinzipiell den Mehrbildschirmbetrieb, bei manchen Grafikkarten ist er jedoch nicht realisiert. Prüfen Sie daher bitte vor dem Kauf, ob die gewünschte Karte auch tatsächlich den Mehrbildschirmbetrieb unterstützt.




   
NVIDIA® Digital Vibrance Control™ 3.0
Über digitale Steuermöglichkeiten lässt sich die Farbdarstellung optimal an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz anpassen – für brillante, originalgetreue Farben in allen Umgebungsbedingungen.


   
Ein-Treiber-Konzept NVIDIA® UDA
Die bewährte Treiberarchitektur sorgt für kompatiblen, zuverlässigen, stabilen Betrieb mit Spielen und Anwendungen. bietet ein umfassendes Funktionsspektrum, bequeme Updates und ständig aktuelle, leistungsfähige Treiber. Einfach einschalten und loslegen! Volle Unterstützung für PCI Express und AGP ist ebenfalls selbstverständlich.


   
PowerMizer 5.0
Die in ihrer fünften Generation noch einmal weiterentwickelte PowerMizer Technologie sorgt mit ausgeklügelten Hardware-Stromsparfunktionen dafür, dass das Grafik-Subsystem des Notebooks optimale Leistung bei möglichst niedrigem Stromverbrauch bringt.



 Integrierter TV-Encoder mit HD/SD-Unterstützung
Überlegene TV-Out-Funktionalität für HD- und SD-Formate (High Definition/Standard Definition). Hochwertige Skalierung für Auflösungen bis einschließlich 1024x768.

 OpenGL® 2
Sorgt für beste Leistung und Anwendungskompatibilität bei allen OpenGL-Anwendungen.

 Grafik-Pipeline mit echter 128-Bit-Präzision
Erlaubt komplexe mathematische Berechnungen und garantiert damit eine hohe Genauigkeit, was eine noch nie da gewesene visuelle Qualität ermöglicht. Die echte 32-Bit-Gleitkommapräzision (IEEE) für jede Farbkomponente (RGBA) bietet Millionen von Farbvariationen von größtmöglicher Dynamik.

 Zwei 400-MHz-RAMDACs
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen zwei QXGA-Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten – bis zu einer Auflösung von 2048x1536 bei 85 Hz.

 Dual-Link-DVI-Unterstützung
Selbst modernste QUXGA-Displays mit ihrer extrem hohen Auflösung lassen sich mühelos ansteuern.

 32-Bit-Gleitkommapräzision
Die konstant hohe 32-Bit-Gleitkommapräzision in der Shading-, Filter-, Textur- und Blendingstufe setzt neue Standards bei der Bildqualität. Gerenderte Effekte sehen besser aus als je zuvor! (Nur bei der NVIDIA Quadro FX 4400, 4000 und 3400.)

 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest