GoForce 2100

 

Der Medienprozessor NVIDIA® GoForce™ 2100 bietet Mobiltelefonherstellern eine einfache Möglichkeit, sehr rasch Kamera- und Farbgrafikfunktionen in bestehende und neue Modelle zu integrieren. OEMs können mit dem GoForce 2100 umfassende Multimediafunktionen in vorhandene Produkte integrieren, ohne dafür das gesamte Produkt von Grund auf neu entwickeln zu müssen. Dank niedrigerer Produktions- und Entwicklungskosten werden so hochwertige, voll ausgestattete Telefonmodelle zu attraktiven Consumer-Preisen möglich.

GoForce Badge (100x100)
Unter anderem kann der GoForce 2100 mit einer der ersten hardwarebeschleunigten 2D-Grafikengines aufwarten und unterstützt LCDs mit einer Auflösung von bis zu 320x240 Pixel. Darüber hinaus verfügt der GoForce 2100 über zusätzlichen integrierten Speicher, was höhere Auflösungen und Farbtiefen sowie JPEG-Komprimierung ermöglicht. Die 64-Bit-Grafikengine mit Double-Buffering bei einer Auflösung von 176x220 bietet unübertroffene Leistung für mobilen Spielspaß und vielfältige andere Anwendungen.
center_key-features_de.jpg
 
  • 160 KB integrierter Speicher
  • Umfassende Stromsparfunktionen für maximale Akkubetriebsdauer
  • Flexible LCD-Schnittstelle zur Anbindung verschiedenster Paneltypen und -größen
  • Flexible Host-CPU-Schnittstelle für verschiedenste Host-CPUs


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest