PRODUKTINFOS
WEITERE INFOS
Features & Benefits

NVIDIA GeForce 7-Series GPUs / NVIDIA nForce 630a MCPs

Leistungsmerkmale und Vorteile von Mainboard-Grafikprozessoren für:

  • NVIDIA® GeForce® 8200 Mainboard-Grafikprozessoren

Volle Unterstützung für Microsoft® DirectX® 10
Der DirectX 10 Grafikprozessor mit Shader Model 4.0 liefert realistische grafische Darstellungen und kinoreife Effekte.

Entwickelt für Microsoft® Windows Vista™
Die speziell für Windows Vista entwickelte NVIDIA Grafikprozessor-Architektur der vierten Generation ermöglicht optimales Arbeiten mit der Windows Aero 3D-Benutzeroberfläche.

GeForce® Boost Technologie
Der Performance-Turbo für Ihren GeForce Grafikprozessor*. Einfach in ein NVIDIA Mainboard einstecken und die GeForce Boost Technologie zur Performance-Steigerung nutzen. Performance für Profis - und noch viel mehr.

NVIDIA HybridPower™ Technologie
Die NVIDIA HybridPower Technologie aktiviert maximale Grafikperformance, wenn sie benötigt wird, und schaltet das System ansonsten auf leisen Stromsparbetrieb um. Kombinieren Sie Ihre GeForce Grafikprozessoren mit einem NVIDIA Mainboard und nehmen Sie Ihr System in die Hand. Wählen Sie maximale Power für anspruchsvolle Spiele und Videos, oder den besonders leisen Stromsparbetrieb für Internet, E-Mails und Office-Anwendungen.

NVIDIA® Unified Architecture
Der Unified-Shader-Core ermöglicht eine dynamische Zuweisung der Rechenleistung für Geometrie-, Vertex-, Physik- und Pixel-Shading-Prozesse und damit bis zu doppelt so viel Leistung wie die Vorgängergeneration.

GigaThread™ Technologie
Die umfassende Multithreading-Architektur unterstützt Tausende individueller, simultaner Threads und sorgt so für enorme Recheneffizienz für aktuelle Shader-Programme.

NVIDIA® Lumenex™ Engine
Verblüffende Bildqualität und Gleitkommagenauigkeit bei ultraschnellen Frameraten:

16X Kantenglättung
Die rasante, hochwertige Verarbeitung der bis zu 16fachen Abtastrate macht Schluss mit Treppeneffekten.

128-Bit Gleitkomma-HDR-Beleuchtung
Mit der doppelten Präzision der Vorgängergeneration werden Lichteffekte noch realistischer und Kantenglättung wird unterstützt.

NVIDIA® ForceWare® einheitliche Treiber-Architektur (UDA)
Die bewährte Treiberarchitektur sorgt für einen kompatiblen, zuverlässigen und stabilen Betrieb für eine Vielzahl von Spielen und Anwendungen. Ihr breites Funktionsspektrum umfasst bequeme Updates sowie fortlaufend aktuelle, leistungsfähige Treiber.

OpenGL 2.0 Optimierungen und Unterstützung
Beste Leistung und Anwendungskompatibilität für OpenGL-Anwendungen.

NVIDIA® nView® Multidisplay-Technologie
Ultimative Flexibilität und weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten für Mehrbildschirm-Umgebungen.

RAMDACs mit 300 MHz
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten bis zu einer Auflösung von 1920x1440 bei 75 Hz.

Single-Link-DVI-Unterstützung
Betrieb von Flachbildschirmen möglich, die Single-Link TMDS mit einem Pixeltakt von 162 MHz unterstützen.

NVIDIA® PureVideo® HD Technologie
Die NVIDIA PureVideo HD Technologie ist eine Kombination aus beschleunigter HD-Videodekodierung und Post-Processing. Ihre Vorzüge: gestochen scharfes Bild, ruckelfreie Wiedergabe, akkurate Farben und präzise Skalierung für Filme und Videos. PureVideo HD, das direkt in führende HD Movie Player integriert ist, umfasst den nötigen Kopierschutz (HDCP) für die Wiedergabe der neuen Blu-ray und HD-DVD-Filme bei optimaler Bildqualität. Mit einem Wort: das ultimative HD-Kinoerlebnis am PC.

Separater, programmierbarer Videoprozessorkern        
NVIDIA PureVideo ist ein separater, programmierbarer Prozessorkern in NVIDIA-Grafikprozessoren. Er ermöglicht herausragende Bildqualität und absolut ruckelfreie Wiedergabe bei geringer CPU-Belastung und sparsamem Stromverbrauch.

H.264-, VC-1- und MPEG-2-Hardwarebeschleunigung in HD-Qualität
100 % Hardware-Dekodierung von H.264-, VC-1- und MPEG-2-Filmen setzt CPU-Leistung für andere Aufgaben frei.

Raum-Zeit-adaptives De-Interlacing
Optimale DVD-Wiedergabequalität am PC-Display – mit einer Bildqualität, die den Vergleich mit teuren Heimkino-Anlagen nicht zu scheuen braucht.

Videoskalierung/-filterung
Moderne Skalierungs- und Filterungstechniken verbessern die Wiedergabequalität von Videoinhalten bei jeder Darstellungsgröße – selbst bei HDTV-Vollbildauflösungen.

Inverse Telecine (3:2- & 2:2-Pulldown-Korrektur)           
Stellt bei Filmen, die ins Videoformat konvertiert wurden (DVDs, 1080i HD-Inhalte), die ursprüngliche Bildfrequenz wieder her und ermöglicht so eine originalgetreuere Wiedergabe in erstklassiger Bildqualität.

Schnittkorrektur                                                                         
Werden Videos nach der Konvertierung von 24 in 25 oder 30 Frames bearbeitet, kann die normale 2:2- oder 3:2-Pulldown-Kadenz durch Schnittfehler gestört werden. PureVideo erkennt solche Fehler anhand seiner ausgereiften Verarbeitungstechniken, stellt die ursprünglichen Inhalte wieder her und sorgt für eine detailscharfe, Frame-genaue Videowiedergabe - ruckelfrei und in überzeugender Qualität.

Video-Farbkorrektur
Die NVIDIA Farbkorrekturfunktion ermöglicht kräftige, natürliche Hauttöne bei der Videowiedergabe – auf LCDs wie auf Röhrenmonitoren. Die Gammakorrektur sorgt unabhängig von Videoformat oder Bildschirmtyp für korrekte Helligkeitswerte und brillante Farben.

HD-Movie-Player-Integration
NVIDIA PureVideo HD-Technologie bildet die Grundlage für die weltweit führenden HD Movie Player Softwareprogramme – für das ultimative HD DVD und Blu-ray Kinoerlebnis.

Integrierte HDMImit HDCP
HDCP steht für „High Bandwidth Digital Content Protection“. Integrierte HDCP-Schaltkreise erfüllen die Kopierschutz- und Sicherheitsanforderungen für Blu-ray-Discs und HD DVDs und ermöglichen die Wiedergabe verschlüsselter Inhalte am PC auf HDCP-kompatiblen Displays.

NVIDIA nForce Speicher
Sichert Ihre wichtigen Daten stets zuverlässig, schnell und skalierbar. Inklusive NVIDIA RAID- und Laufwerksunterstützung.

NVIDIA MediaShield™ Technologie
RAID-Festplattenverbände lassen sich über eine komfortable Oberfläche spielend leicht konfigurieren. NVIDIA MediaShield bietet Unterstützung für das Einstellen mehrerer Datenträger auf maximale Leistung (RAID 0) oder maximalen Datenschutz (RAID 1) bzw. eine Kombination aus beiden für beste Performance und hohe Datensicherheit (RAID 0+1 und RAID 5).
  
SATA 3 Gb/s
Unterstützung für SATA-Laufwerke der neuen 3-Gb/s-Generation – rasante Festplattenleistung durch doppelte Bandbreite. Diese Technologie ermöglicht eine einfache Installation leistungsfähiger Festplattenlaufwerke mit geringem Energiebedarf.

NVIDIA nForce® Networking
Die NVIDIA nForce Networking-Lösung ermöglicht Internetverbindungen über einen genormten 10/100/1000 Mb/s Ethernet Anschluss.

NVIDIA Natives Gigabit Ethernet
NVIDIA Gigabit Ethernet eliminiert Datenengpässe und ermöglicht die branchenweit höchste Systemeffizienz und -Performance.

NVIDIA FirstPacket™ Technologie
Erleben Sie mit der NVIDIA FirstPacket Technologie Internet auf der Überholspur. Mit FirstPacket können Sie sicher sein, dass Ihre Spieledaten, VoIP-Gespräche und alle großen Dateien gemäß den von Ihnen über einen intuitiven Assistenten gewählten Optionen priorisiert werden.

PCI Express 2.0 Unterstützung
Der für die neue PCI Express 2.0 Bus-Architektur entwickelte Prozessor unterstützt extreme Übertragungsbandbreiten bis zu 5 GT/s (das doppelte der ersten PCI Express Generation) für anspruchsvolle, aktuelle und zukünftige Top-Spiele und 3D-Anwendungen. PCI Express 2.0 Mainboards sind abwärts kompatibel für optimale Unterstützung älterer PCI Express Produkte und Peripheriegeräte. 

High Definition Audio (HDA)
High-Definition Audio liefert hochwertigen PC-Sound, vergleichbar mit einer guten HiFi-Anlage. HDA-Systeme erzielen 192 kHz/32-Bit-Qualität für acht Kanäle und unterstützen die neuesten Audioformate.

USB-Ports
Standardkonforme Plug-and-Play-Schnittstelle für den problemlosen Anschluss von USB-Geräten. Unterstützt bis zu 12 USB 1.1/2.0 Anschlüsse.

*Nur auf bestimmten GeForce Grafikprozessoren. Die komplette Liste finden Sie unter www.nvidia.de/hybridsli

 

NVIDIA GeForce 7-Series GPUs / NVIDIA nForce 630a MCPs

Leistungsmerkmale und Vorteile von Mainboard-GPUs für:

  • NVIDIA® GeForce® 7050 PV / NVIDIA nForce® 630a
  • NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a

NVIDIA® PureVideo™ Technologie*
High-Definition-Videoprozessoren und NVIDIA DVD Decodersoftware sorgen für optimale Videoqualität. Gestochen scharfes Bild, ruckelfreies Abspielen, brillante Farben, präzise Skalierung: So wird der PC zum Heimkino!
Nur für GeForce 7050 PV/nForce 630a Grafik- und Medienprozessoren

H.264-, VC-1- und MPEG-2-Hardwarebeschleunigung in HD-Qualität*
Ruckelfreie Wiedergabe von H.264-, VC-1- und MPEG-2-Videoinhalten bei minimaler CPU-Belastung. So steht die Rechenleistung des PCs für andere Aufgaben zur Verfügung.

Bewegungsadaptives De-Interlacing*
Sorgt für ein gestochen scharfes Video- und DVD-Bild bei allen Arten von Inhalten - eine Technik, die man sonst nur aus teuren Heimkino-Systemen kennt.

Videoskalierung/-filterung
Moderne Skalierungs- und Filterungstechniken verbessern die Wiedergabequalität von Videoinhalten bei jeder Darstellungsgröße – selbst bei HDTV-Vollbildauflösungen bis 1080i.

Video-Farbkorrektur*
Die Möglichkeit zur Farbkorrektur garantiert kräftige, natürliche Hauttöne bei der Videowiedergabe – ob auf LCDs oder Röhrenmonitoren. Die Gammakorrektur sorgt unabhängig von Videoformat oder Bildschirmtyp für korrekte Helligkeitswerte und brillante Farben.

Integriertes HDMI mit On-Chip-HDCP
HDCP steht für „High Bandwidth Digital Content Protection“. Integrierte HDCP-Schaltkreise verwirklichen die Kopierschutz- und Sicherheitsspezifikationen für Blu-ray-Discs und HD-DVDs und ermöglichen die Wiedergabe verschlüsselter Inhalte am PC auf HDCP-kompatiblen Displays.

Integrierter TV-Encoder
Erstklassige SDTV- und HDTV-Fernsehausgabe bis zu einer Auflösung von 1920x1080i. Unterstützung für RCA, S-Video und Component Video inklusive.
Nur bei bestimmten GeForce 7050 PV/nForce 630a Modellen verfügbar.

Microsoft® Windows Vista™-Ready
NVIDIA Mainboards im Verbund mit 1GB Systemspeicher unterstützen Microsoft® Windows Vista™.

Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0
Erstklassige Kompatibilität und Performance für alle DirectX 9-Spiele und Anwendungen – jetzt auch mit Unterstützung für Shader Model 3.0.

NVIDIA nForce Netzwerkfunktionen
Die optimierten NVIDIA Netzwerkfunktionen garantieren maximalen Durchsatz bei minimaler Prozessorbelastung. Gleichzeitig sinken dank stabiler Treibersoftware und einfacher Verwaltung die Administrationskosten.

NVIDIA RAID und MediaShield™
RAID-Festplattenverbände lassen sich über eine komfortable Oberfläche im Handumdrehen konfigurieren. Unterstützt das Zusammenfassen von mehreren Datenträgern, um eine maximale Leistung (RAID 0) oder maximalen Datenschutz zu erreichen (RAID 1) oder eine Kombination aus beiden für beste Performance und hohe Datensicherheit (RAID 0+1 und RAID 5). RAID-Verbände lassen sich mit einem einzigen Befehl zwischen den verschiedenen Betriebsarten überführen. Jedem RAID-Verband kann außerdem eine Reserveplatte zugeordnet werden, die beim Ausfall einer Festplatte automatisch einspringt.

SATA 3Gb/s
Unterstützung für SATA-Laufwerke der neuen 3-GB/s-Generation – rasante Festplattenleistung dank doppelter Bandbreite. Diese Technologie ermöglicht einfach zu installierende und hochleistungsfähige Festplattenlaufwerke mit geringem Energiebedarf.

NVIDIA nForce Networking
NVIDIA Networking bietet hohen Netzwerkdurchsatz bei geringer Hauptprozessorbelastung.

NVIDIA Native Gigabit Ethernet
Der Native Gigabit Ethernet Controller bietet im Vergleich zu Konkurrenzprodukten Top-Performance bei geringerer Hauptprozessorbelastung.

PCI Express
Unterstützung der PCI-Express-Busarchitektur mit x16 Erweiterungssteckplatz für volle Bandbreite.

NVIDIA® CineFX™ 3.0 Engine
Spezialeffekte wie im Kino – dank der Unterstützung für das Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0 werden atemberaubend komplexe Effekte möglich. Die neu gestaltete Shaderarchitektur steigert die Leistung in aktuellen Spielen zusätzlich.

NVIDIA® Intellisample™ 3.0 Technologie**
Das schnellste und beste Antialiasing der Branche lässt störenden Treppeneffekten keine Chance – Sie genießen ultrarealistische Grafik ohne Leistungseinbußen. Ein neues Abtastmuster auf Grundlage eines gedrehten Rasters verbessert die Qualität zusätzlich.

NVIDIA® nView™ Multidisplay-Technologie
Ultimative Flexibilität und weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten für Mehrbildschirm-Umgebungen.

NVIDIA® Digital Vibrance Control™ 3.0 Technologie
Über digitale Steuermöglichkeiten lässt sich die Farbdarstellung optimal an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz anpassen – für brillante, originalgetreue Farben in allen Umgebungsbedingungen.

OpenGL® 1.5 Optimierungen und Unterstützung
Erstklassige Kompatibilität und Performance für alle OpenGL-Anwendungen.

300 MHz RAMDAC
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten bis zu einer Auflösung von 1920x1440 bei 75 Hz..

Single-Link DVI Support
Betrieb von Flachbildschirmen möglich, die Single-Link TMDS mit einem Pixeltakt von 162 MHz unterstützen.

HyperTransport Technology
Die moderne I/O-Datenbus-Schnittstelle optimiert die Kommunikation zwischen GeForce Grafikprozessor und AMD Hauptprozessor bzw. zwischen GeForce Grafikprozessor und NVIDIA nForce Plattformprozessor für einen Datendurchsatz von bis zu 8,0 GB/s. Die hohe Datenbandbreite und optimierte Organisation lässt Leistungsengpässe gar nicht erst aufkommen.
High Definition Audio (HDA)
High-Definition Audio bietet hochwertigen PC-Sound in 192 kHz/32-Bit-Qualität für acht Kanäle sowie Unterstützung für neue Audioformate.

USB Ports
Standardkonforme Plug-and-Play-Schnittstelle für den problemlosen Anschluss von USB-Geräten. Unterstützt bis zu 12 USB 1.1/2.0 Anschlüsse.

* Nur in Verbindung mit unterstützter Videosoftware.
** Diese Modelle unterstützen keine Komprimierungstechnologie.
 
NVIDIA GeForce 6-Series GPUs / NVIDIA nForce4 MCPs

Leistungsmerkmale und Vorteile von Mainboard-GPUs für:
  • NVIDIA® GeForce® 6150 SE und NVIDIA nForce® 430
  • NVIDIA GeForce 6100 und NVIDIA nForce 430
  • NVIDIA GeForce 6100 und NVIDIA nForce 405

Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0
Erstklassige Kompatibilität und Performance für alle DirectX 9-Spiele und Anwendungen – jetzt auch mit Unterstützung für Shader Model 3.0.

NVIDIA® CineFX™ 3.0 Engine
Spezialeffekte wie im Kino – dank der Unterstützung für das Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0 werden atemberaubend komplexe Effekte möglich. Die neu gestaltete Shaderarchitektur steigert die Leistung in aktuellen Spielen zusätzlich.

NVIDIA® Intellisample™ 3.0 Technologie**
Das schnellste und beste Antialiasing der Branche lässt störenden Treppeneffekten keine Chance – Sie genießen ultrarealistische Grafik ohne Leistungseinbußen. Ein neues Abtastmuster auf Grundlage eines gedrehten Rasters verbessert die Qualität zusätzlich.

NVIDIA® nView™ Multidisplay-Technologie
Ultimative Flexibilität und weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten für Mehrbildschirm-Umgebungen.

Echte 32-Bit-Farbpräzision ohne Geschwindigkeitseinbußen
Perfekte Grafikqualität ohne Leistungseinbußen.

NVIDIA® Digital Vibrance Control™ 3.0 Technologie
Über digitale Steuermöglichkeiten lässt sich die Farbdarstellung optimal an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz anpassen – für brillante, originalgetreue Farben in allen Umgebungsbedingungen.

OpenGL® 1.5 Optimierungen und Unterstützung
Erstklassige Kompatibilität und Performance für alle OpenGL-Anwendungen.

300 MHz RAMDAC
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten bis zu einer Auflösung von 1920x1440 bei 75 Hz.

SDVO Schnittstelle
Mithilfe eines Adapterchips für SDVO auf TV-Out auf dem Mainboard bzw. der Riser-Karte im PCI-Express Steckplatz lässt sich ein analoger TV-Ausgang simulieren. Ein Adapterchip für SDVO auf DVI-Out auf dem Mainboard bzw. der Riser-Karte im PCI-Express Steckplatz bietet DVI-Out Konnektivität für Flachbildschirme. Nur für nach August 2006 hergestellte GeForce 6100/ nForce 430 und GeForce 6150SE/ nForce 430 Mainboards.

PCI Express
Optimal abgestimmt auf die neue Busarchitektur PCI Express. Infos zu unterstützten Konfigurationen finden Sie in den technischen Daten für die Mainboard-GPUs.

NVIDIA nForce Netzwerkfunktionen
Die optimierten NVIDIA Netzwerkfunktionen garantieren maximalen Durchsatz bei minimaler Prozessorbelastung. Gleichzeitig sinken dank stabiler Treibersoftware und einfacher Verwaltung die Administrationskosten.

RAID und MediaShield
RAID-Festplattenverbände lassen sich über eine komfortable Oberfläche im Handumdrehen konfigurieren. Unterstützt das Zusammenfassen von mehreren Datenträgern, um eine maximale Leistung (RAID 0) oder maximalen Datenschutz zu erreichen (RAID 1) oder eine Kombination aus beiden für beste Performance und hohe Datensicherheit (RAID 0+1 und RAID 5). RAID-Verbände lassen sich mit einem einzigen Befehl zwischen den verschiedenen Betriebsarten überführen. Jedem RAID-Verband kann außerdem eine Reserveplatte zugeordnet werden, die beim Ausfall einer Festplatte automatisch einspringt.

SATA 3Gb/s
Unterstützung für SATA-Laufwerke der neuen 3-Gb/s-Generation – rasante Festplattenleistung mit doppelter Bandbreite im Vergleich zu 1,5 Gb/s SATA Laufwerken.

NVIDIA nForce Networking
NVIDIA Networking bietet hohen Netzwerkdurchsatz bei geringer Hauptprozessorbelastung.

NVIDIA Native Gigabit Ethernet
Der Native Gigabit Ethernet Controller bietet im Vergleich zu Konkurrenzprodukten Top-Performance bei geringerer Hauptprozessorbelastung.
Nur für GeForce 6150 SE/ nForce 430 und GeForce 6100/ nForce 430 Grafik- und Medienprozessoren.

High Definition Audio (HDA)
High-Definition Audio bietet hochwertigen PC-Sound in 192 kHz/32-Bit-Qualität für acht Kanäle sowie Unterstützung für neue Audioformate.

USB Ports
Standardkonforme Plug-and-Play-Schnittstelle für den problemlosen Anschluss von USB-Geräten. Unterstützt 8**** USB 1.1/2.0 Anschlüsse.
Nach August 2006 hergestellte GeForce 6150 SE/ nForce 430 und GeForce 6100/ nForce 430 Mainboards können über bis zu 10 USB-Ports verfügen.

NVIDIA Quadro NVS GPUs / NVIDIA nForce MCPs

Leistungsmerkmale und Vorteile von Mainboard-GPUs für:
  • NVIDIA Quadro® NVS 210S / NVIDIA nForce® 430

NVIDIA Unified Stable Image
NVIDIA Unified Stable Image trägt zur Senkung der Betriebskosten Ihres Unternehmens bei, indem die Bereitstellung und Wartung der Firmen-PCs durch ein einziges Image über zahlreiche Konfigurationen und Generationen hinweg vereinfacht wird. Darüber hinaus bietet NVIDIA Unified Stable Image komplette Aufwärts- und Abwärtskompatibilität zur problemlosen Integration aktueller, älterer und zukünftiger Systeme.

Microsoft® Windows Vista™-Ready
NVIDIA Business Platform Mainboards im Verbund mit 512 MB Systemspeicher unterstützen Microsoft® Windows Vista™.

NVIDIA Quadro NVS 210S Grafikprozessoren
Der NVIDIA Quadro NVS 210S Grafikprozessor wurde für professionelle Geschäftsanwendungen konzipiert.

NVIDIA nForce 430 Medienprozessoren
Der NVIDIA nForce 430 Medienprozessor bietet die Funktionalität und Performance für Gigabit Ethernet, eine effektive Datenspeicherung sowie eine problemlose Datensicherung und -wiederherstellung.

Trusted Platform Module 1.2 Sicherheitschip
Unterstützung für die Microsoft Vista Sicherheitsfunktionen der nächsten Generation.

NVIDIA® MediaShield™ Speichertechnologie
Sichert Ihre wertvollsten Daten stets zuverlässig, schnell und skalierbar. Inklusive RAID- und Laufwerksunterstützung.

RAID und MediaShield
RAID-Festplattenverbände lassen sich über eine komfortable Oberfläche im Handumdrehen konfigurieren. Unterstützt das Zusammenfassen von mehreren Datenträgern, um eine maximale Leistung (RAID 0) oder maximalen Datenschutz zu erreichen (RAID 1) oder eine Kombination aus beiden für beste Performance und hohe Datensicherheit (RAID 0+1 und RAID 5). RAID-Verbände lassen sich mit einem einzigen Befehl zwischen den verschiedenen Betriebsarten überführen. Jedem RAID-Verband kann außerdem eine Reserveplatte zugeordnet werden, die beim Ausfall einer Festplatte automatisch einspringt.

SATA 3Gb/s
Unterstützung für SATA-Laufwerke der neuen 3-Gb/s-Generation – rasante Festplattenleistung mit doppelter Bandbreite im Vergleich zu 1,5 Gb/s SATA Laufwerken.

NVIDIA nForce Networking
NVIDIA Networking bietet hohen Netzwerkdurchsatz bei geringer Hauptprozessorbelastung.

NVIDIA Native Gigabit Ethernet
Der Native Gigabit Ethernet Controller bietet im Vergleich zu Konkurrenzprodukten Top-Performance bei geringerer Hauptprozessorbelastung.

Mehrbildschirmunterstützung
DVI- und VGA-Ausgänge für Flachbildschirme und Auflösungen bis zu 1920x1440.

nView Multidisplay-Technologie
Flexible Multidisplay-Optionen, maximale Kontrolle über den virtuellen Desktop: NVIDIA nView ist die optimale Lösung, wenn Sie mit mehreren Bildschirmen arbeiten möchten. Zu den Funktionen gehören:

  • Eine besonders für Büroanwendungen geeignete grafische Bildschirmkonfiguration für das Umschalten zwischen den verschiedenen Bildschirmumgebungen – per einfachem Mausklick
  • Eine Gitternetzfunktion für die optimale Aufteilung der zur Verfügung stehenden Bildschirmarbeitsfläche in mehrere „Quadranten“

Mit der Desktopverwaltungsfunktion können Sie Anwendungen auf mehreren Desktops starten.

NVIDIA® Digital Vibrance Control® 3.0
Über die digitale Steuerung lässt sich die Farbdarstellung optimal an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz anpassen – für brillante, originalgetreue Farben in allen Umgebungsbedingungen.

Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0 Support
Ensures top-notch compatibility and performance for all DirectX 9 applications, including Shader Model 3.0 titles.

300 MHz RAMDAC
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten bis zu einer Auflösung von 1920x1440 bei 75 Hz.

NVIDIA® PureVideo™ Technologie
Die High-Definition-Videoprozessoren der GeForce 6150 Grafikprozessoren nebst Software sorgen für optimale Videoqualität: gestochen scharfes Bild, ruckelfreie Wiedergabe, brillante Farben, präzise Skalierung. So wird der PC zum Heimkino.

MPEG-2- und WMV-Hardwarebeschleunigung in HD-Qualität*
Für ein ruckelfreies Abspielen von MPEG-2- und WMV-Videoinhalten bei minimaler Prozessorbelastung. So steht die Rechenleistung des PCs für andere Aufgaben zur Verfügung
.
Bewegungsadaptives De-Interlacing*
Optimale DVD-Wiedergabequalität für den PC – auf einem ähnlich hohen Niveau wie teure Heimkino-Geräte.

Videoskalierung/-filterung
Moderne Skalierungs- und Filterungstechniken verbessern die Wiedergabequalität von Videoinhalten bei jeder Darstellungsgröße – selbst bei HDTV-Vollbildauflösungen.

Video-Farbkorrektur*
Die Farbkorrekturfunktion ermöglicht kräftige, natürliche Hauttöne bei der Videowiedergabe – auf LCDs wie auf Röhrenmonitoren. Die Gammakorrektur sorgt unabhängig von Videoformat oder Bildschirmtyp für korrekte Helligkeitswerte und brillante Farben.

USB 2.0
Standardkonforme Plug-and-Play-Schnittstelle für den problemlosen Anschluss von USB-Geräten.

HyperTransport™ Technologie
Die moderne E/A-Bustechnologie steigert die Durchsatzrate zwischen dem NVIDIA Quadro NVS 210S Grafik- und dem AMD Athlon 64 Hauptprozessor bzw. NVIDIA nForce 430/410 Medienprozessor auf bis zu 8 GB/s. Die hohe Datenbandbreite und optimierte Organisation lässt Leistungsengpässe gar nicht erst aufkommen.

PCI Express
Optimal abgestimmt auf die moderne Bustechnologie PCI Express; mit 1x16 und 2x1 PCI Express Lanes zur Unterstützung von PCI-Express Erweiterungskarten.

High Definition Audio (HDA)
High-Definition Audio bietet hochwertigen PC-Sound in 192 kHz/32-Bit-Qualität für acht Kanäle sowie Unterstützung für neue Audioformate.

*Nur in Verbindung mit unterstützter Videosoftware
**NVIDIA Quadro NVS 210S Modelle unterstützen keine Komprimierungstechnologie



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest