Technische Details

 
Möchten Sie mehr über die Technologie wissen, die hinter den aufregenden Leistungsmerkmalen der GeForce4 stecken? In den technischen Details finden Sie alles Wissenswerte darüber.





   
AGP 8X: Technische Übersicht
AGP 8X: Die Weiterentwicklung der Grafikschnittstelle. (345KB PDF)

   
nfiniteFX II Engine Tech Brief
Die NVIDIA nfiniteFX II Engine beinhaltet duale programmierbare Vertex Shader, schnellere Pixel Shader und 3D-Texturen. Die nfiniteFX II Engine gibt Entwicklern die Möglichkeit, eine nahezu unbegrenzte Anzahl spezifischer Spezialeffekte zu programmieren, damit lebensnahe Charaktere und Umgebungen geschaffen werden können.

   
nView Display Technology Tech Brief
Die nView Kombination aus Hardware- und Softwaretechnologie liefert eine maximale Flexibilität für Multidisplay-Optionen und gibt dem Endverbraucher eine vorher nicht erreichte Kontrollmöglichkeit über den Desktop.
nView erlaubt den Endbenutzern die Auswahl einer beliebigen Kombination mehrerer Bildschirme einschließlich digitalen Flachbildschirmen, analogen CRTs und Fernsehern, und das Modifizieren der Bildschirmeigenschaften durch die Verwendung einer intuitiven Softwareschnittstelle. (1MB PDF)


   
Technische Details: Video Processing Engine (VPE)
Eine integrierte High-Definition Video Processing Engine bietet DVD, Video- und Bildschirmausgaben in der höchsten heute auf diesem Markt erhältlichen Qualität. Ein integrierter Hardware MPEG2 Decoder reduziert die CPU Nutzung für DVD-Playback, um eine längere Zeitspanne zu ermöglichen, in der die Details angeschaut werden können.

   
Tachnische Details: Antialiasing für Notebooks
Durch das Implementieren von Hardware Support für Multisampling bietet die nächste Generation mobiler Grafikprozessoreinheiten (GPUs) von NVIDIA eine einzigartige Kombination aus hohen Auflösungen und hohen Frame Rates mit hochwertigem Antialiasing, um höchst erstaunliche Details und eine überragende Leistung für alle Applikationen zu ermöglichen.


 AGP 8X: Technische Übersicht
AGP 8X: Die Weiterentwicklung der Grafikschnittstelle. (345KB PDF)

 nfiniteFX II Engine Tech Brief
Die NVIDIA nfiniteFX II Engine beinhaltet duale programmierbare Vertex Shader, schnellere Pixel Shader und 3D-Texturen. Die nfiniteFX II Engine gibt Entwicklern die Möglichkeit, eine nahezu unbegrenzte Anzahl spezifischer Spezialeffekte zu programmieren, damit lebensnahe Charaktere und Umgebungen geschaffen werden können.

 nView Display Technology Tech Brief
Die nView Kombination aus Hardware- und Softwaretechnologie liefert eine maximale Flexibilität für Multidisplay-Optionen und gibt dem Endverbraucher eine vorher nicht erreichte Kontrollmöglichkeit über den Desktop.
nView erlaubt den Endbenutzern die Auswahl einer beliebigen Kombination mehrerer Bildschirme einschließlich digitalen Flachbildschirmen, analogen CRTs und Fernsehern, und das Modifizieren der Bildschirmeigenschaften durch die Verwendung einer intuitiven Softwareschnittstelle. (1MB PDF)


 Technische Details: Video Processing Engine (VPE)
Eine integrierte High-Definition Video Processing Engine bietet DVD, Video- und Bildschirmausgaben in der höchsten heute auf diesem Markt erhältlichen Qualität. Ein integrierter Hardware MPEG2 Decoder reduziert die CPU Nutzung für DVD-Playback, um eine längere Zeitspanne zu ermöglichen, in der die Details angeschaut werden können.

 Tachnische Details: Antialiasing für Notebooks
Durch das Implementieren von Hardware Support für Multisampling bietet die nächste Generation mobiler Grafikprozessoreinheiten (GPUs) von NVIDIA eine einzigartige Kombination aus hohen Auflösungen und hohen Frame Rates mit hochwertigem Antialiasing, um höchst erstaunliche Details und eine überragende Leistung für alle Applikationen zu ermöglichen.

 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest