Unterstützte Betriebssysteme

  • Microsoft® Windows® XP (64- und 32-Bit)
  • Linux® – komplette OpenGL-Implementierung einschließlich NVIDIA- und ARB-Erweiterungen (64- und 32-Bit)
  • AMD64, Intel EM64T*

NVIDIA Quadro FX Architektur

  • Unbegrenzte Fragmentanweisungen
  • Unbegrenzte Vertexanweisungen
  • Unterstützung für 3D-volumetrische Texturen
  • Einzelsystem-Powerwall
  • 12 Pixel pro Takt der Rendering-Engine
  • Hardware-beschleunigtes Antialiasing für Punkte und Linien
  • OpenGL-Overlay-Ebenen auf Hardwareebene
  • Hardwarebeschleunigung:
    • Doppelseitige Lichteffekte
    • Clipping-Ebenen
    • Linienpunktierung
  • Occlusion-Culling der dritten Generation
  • 16 Texturen pro Pixel in Fragmentprogrammen
  • Clipping nach Fensterkennung (Window ID)

Shading-Architektur

  • Vollständiges Shader Model 4.0*
  • Lange Fragment- und Vertexprogramme (unbegrenzte Anweisungen*)
  • Schleifen und Subroutinen (bis zu 256 Schleifen pro Vertex-Programm)
  • Dynamische Ablaufsteuerung
  • Bedingte Ausführung

Shading-Hochsprachen

  • Optimierter Compiler für Cg, GLSL und Microsoft® HLSL
  • Unterstützung für OpenGL 2.0*
  • Open-Source-Compiler

NVIDIA® nView™ Architektur

  • Fortschrittliches Management von Multidisplay-Desktops und Anwendungen; nahtlose Integration in Microsoft Windows
  • Dual-Link-DVI-I-Ausgang für Digitalbildschirmauflösungen bis zu 3840x2400 bei 24Hz
  • Integrierter 400-MHz-DAC zum Anschluss eines Analogmonitors (max. 2048x1536 bei 75 Hz)

SDI Software-Integration

  • Transparent Clone- und Dualview-Modi setzen auf bestehende Anwendung auf:
    • 1 Fill-Kanal
    • 8 Bit
      • RGB 4:4:4
      • YCrCb 4:2:2 oder 4:4:4
  • Erweiterter Modus
    • Integration mit Anwendung mittels NVIDIA SDI API
    • 2 Fill-Kanäle oder
    • 1 Fill-Kanal + 1 Key-Kanal
    • 8-, 10-, 12*-Bit
      • RGB 4:4:4
      • YCrCb 4:2:2 oder 4:4:4
      • 2x YCrCb 4:2:2 + 4:2:2
      • YCrCbA 4:2:2:4
      • RGBA 4:4:4:4 (nur 8 Bit)

* Nur bei den Modellen NVIDIA Quadro FX 5600 SDI und 4600 SDI

Volle Unterstützung für die Ausgabe in folgenden 2K-, HD- und SD-Formaten:

  • 720p 23.98 Hz (SMPTE296)
  • 720p 24.00 Hz (SMPTE296)
  • 720p 25.00 Hz (SMPTE296)
  • 720p 29.97 Hz (SMPTE296)
  • 720p 30.00 Hz (SMPTE296)
  • 720p 50.00 Hz (SMPTE296)
  • 720p 59.94 Hz (SMPTE296)
  • 720p 60.00 Hz (SMPTE296)
  • 1035i 59.94 Hz (SMPTE260)
  • 1035i 60.00 Hz (SMPTE260)
  • 1080i 47.96 Hz (SMPTE274)
  • 1080i 48.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080i 50.00 Hz (SMPTE295)
  • 1080i 50.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080i 59.94 Hz (SMPTE274)
  • 1080i 60.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080PsF 23.976 Hz (SMPTE274)
  • 1080PsF 24.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080PsF 25.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080PsF 29.97 Hz (SMPTE274)
  • 1080PsF 30.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080p 23.976 Hz (SMPTE274)
  • 1080p 24.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080p 25.00 Hz (SMPTE274)
  • 1080p 29.97 Hz (SMPTE274)
  • 1080p 30.00 Hz (SMPTE274)
  • 2048x1080p 23.976 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080p 24.00 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080p 25.00 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080p 29.97 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080p 30.00 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080i 47.96 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080i 48.00 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080i 50.00 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080i 59.94 Hz (SMPTE372)*
  • 2048x1080i 60.00 Hz (SMPTE372)*
  • 480i 59.94 Hz (SMPTE259) NTSC
  • 576i 50.00 Hz (SMPTE259) PAL
*Nur bei den Modellen NVIDIA Quadro FX 5500 SDI, 4500 SDI

NVIDIA Quadro FX 5600 SDI
Formfaktor
Framebuffer-Speicher
Speicherschnittstelle
Speicherbandbreite
Max. Leistungsaufnahme
Bus
Bildschirmanschlüsse
Dual-Link-DVI
Zusätzliche Stromanschlüsse
Belegte Steckplätze
Kühlung
Genlock
ATX, 4.38" x 12.0"l
1.5 GB
76.8 GB/sec
178 W
136 W
PCI Express x16
DVI-I, 2 SDI Channels (BNC): 2 fill or 1 fill, 1 Key
Yes (2)
1- HDD SDI
3
Active Fansink
BNC (1)- Analog or Digital Genlock
NVIDIA Quadro FX 4600 SDI
Formfaktor
Framebuffer-Speicher
Speicherschnittstelle
Speicherbandbreite
Max. Leistungsaufnahme
Bus
Bildschirmanschlüsse
Dual-Link-DVI
Zusätzliche Stromanschlüsse
Belegte Steckplätze
Kühlung
Genlock
ATX, 4.38" x 9.0"l
768 MB
67.2 GB/sec
33,6 GB/s
141 W
PCI Express x16
DVI-I, 2 SDI Channels (BNC): 2 fill or 1 fill, 1
Key
Yes (2)
1- HDD SDI
Active Fansink
BNC (1)- Analog or Digital Genlock
NVIDIA Quadro FX 5500 SDI
Formfaktor
Framebuffer-Speicher
Speicherschnittstelle
Speicherbandbreite
Max. Leistungsaufnahme
Bus
Bildschirmanschlüsse
Dual-Link-DVI
Zusätzliche Stromanschlüsse
Belegte Steckplätze
Kühlung
Genlock
ATX, 11,1 x 23 cm, Dual
1024 MB GDDR2
256-Bit
33,6 GB/s
136 W
PCI Express x16
DVI-I, Stereo, 2 SDI-Kanäle
Ja (1)
Ja (1)
3
Aktiv-Kühlkörper
1 analoger und 1 digitaler Genlock
NVIDIA Quadro FX 4500 SDI
Formfaktor
Framebuffer-Speicher
Speicherschnittstelle
Speicherbandbreite
Max. Leistungsaufnahme
Bus
Bildschirmanschlüsse
Dual-Link-DVI
Zusätzliche Stromanschlüsse
Belegte Steckplätze
Kühlung
Genlock
ATX, 11,1 x 23 cm, Dual
512 MB GDDR2
256-Bit
33,6 GB/s
114 W
PCI Express x16
DVI-I, Stereo, 2 SDI-Kanäle
Ja (1)
Ja (1)
3
Aktiv-Kühlkörper
1 analoger und 1 digitaler Genlock


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest