PRODUKTINFOS
WEITERE INFOS
  • Digital Vibrance Control (DVC)

    Ermöglicht dem Benutzer die digitale Farbanpassung an die Beleuchtungsfaktoren am Arbeitsplatz, damit akkurate und leuchtende Farben in allen Umgebungen ermöglicht werden. Dieses Leistungsmerkmal ist gegenwärtig nicht für Macsysteme verfügbar.

  • TwinView Dual-Display Architektur

    NVIDIAs Multidisplay-Technologie. Durch TwinView wird die Produktivität durch die Möglichkeit, zwei Displays ohne ein zweites Grafikbord anzuschließen, drastisch erhöht.

  • NVIDIA Shading Rasterizer™ (NSR)

    Hebt durch hochentwickeltes Per-Pixel Shading in einem einzelnen Durchgang natürliche Materialeigenschaften (Rauch, Wolken, Wasser, Stoff, Plastik etc.) hervor.

NVIDIA Quadro2 MXR/EX

 
 Der Workstation GPU


NVIDIA stellt als neues Mitglied seiner Quadro2-Familie von Workstation-Lösungen den Quadro2 EX vor. Als Workstation-Grafiklösung für den Einstiegsbereich bietet Quadro2 EX ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis und verbindet professionelle 3D- und 2D-Leistung, umfassende Anwendungsunterstützung und branchenführende Qualität zu bisher unerreicht günstigen Preisen.

Der NVIDIA Quadro2 MXR-Chip bietet professionellen Mainstream-Anwendern weitergehende Workstation-Leistungsmerkmale. Zu den vielfältigen Funktionen dieser Lösung gehören NVIDIAs revolutionäre Display-Architektur TwinView, Digital Vibrance Control sowie der NVIDIA Shading Rasterizer.




Quadro2 MXR             Grafikkern:
                                       Pixel/Sek:
                                       Speicherbandbreite:
                                       Triangle/Sek:

Quadro2 EX                 Grafikkern:
                                       Pixel/Sek:
                                       Speicherbandbreite:
                                       Triangle/Sek:

256-bit
400 Millionen
2.93GB/s
25 Millionen

256-bit
350 Millionen
2.7GB/s
21 Millionen

Key Features

TwinView™-Architektur
Erhöht die Produktivität durch die Möglichkeit des Einsatzes von zwei simultanen Bildschirmen ohne zweites professionelles Grafikboard.
Digital Vibrance Control (DVC)
Ermöglicht dem Anwender eine digitale Farbsteuerung, um schlechte Beleuchtungsbedingungen auszugleichen und leuchtende Farben unabhängig vom räumlichen Umfeld zu erhalten.
NVIDIA Shading Rasterizer (NSR)
Lässt natürliche Materialien (Rauch, Wolken, Wasser, Stoff, Plastik etc.) durch sieben simultane Pixeloperationen in einem Taktschritt lebendig erscheinen und erzielt hochwertiges Per-Pixel Shading. NSR ist ein Schlüsselelement von Develop & Deploy, einem Leistungsmerkmal der NVIDIA Quadro2-Produkte.


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest