WEITERE INFOS
WICHTIGE LINKS

NVIDIA TurboCache Technology

 

tc_logo.jpg
Ob Desktop oder einen schlanken und leichten Notebook-PC: Wer sich ein kostengünstiges System kaufte, musste bisher häufig Abstriche bei Ausstattung und Leistung hinnehmen. Insbesondere moderne Grafikhardware mit genügend Power für aktuelle Spiele und Multimedia-Anwendungen war für viele Verbraucher einfach zu teuer. Mit der NVIDIA® TurboCache™ Technologie ändert sich das jetzt: Auch preisbewusste Anwender müssen ab sofort nicht mehr auf die attraktiven Features und die Performance der NVIDIA GeForce™ 6 Grafikprozessoren verzichten.
NV_WOW_GEF_FLAT.jpg

NVIDIA TurboCache ist in die Grafikprozessoren NVIDIA GeForce 6200 (für Desktop-PCs mit PCI Express) und NVIDIA GeForce Go 6200 (für Notebook-PCs mit PCI Express) integriert. Die Vorteile dieser Grafikprozessoren im Überblick:

  • Unterstützung für bis zu 128 und 256 MB Grafikspeicher insgesamt
  • Als einzige Grafikprozessoren ihrer Klasse: Unterstützung für Microsoft® DirectX™ 9.0c Shader Model 3.0 für superrealistische Spieleffekte
  • NVIDIA® PureVideo™ Technologie für ein brillantes, gestochen scharfes Videobild am PC
NSIST_TC_FlashCard_CHART_DE.jpg

GeForce 6200 mit TurboCache – das sagen die Experten:

„Der GeForce 6200 mit TurboCache ist die schnellste Grafikkarte im Preisbereich unter 100 $, die wir jemals getestet haben.“ – PC Perspective

„Jetzt können auch Einsteiger sehen, welches Leistungsniveau eine „richtige“ Grafikkarte bietet.“ – Anandtech

„Der GeForce 6200 mit TurboCache bietet zu einem äußerst günstigen Preis die gesamte Funktionalität von NVIDIAs Topmodell GeForce 6800 Ultra. Außerdem hat er ein sehr effizientes Chipdesign, das in seinen Möglichkeiten praktisch alle integrierten Grafikchips übertrifft.“ – Hot Hardware

Die Funktionsweise
Die neue TurboCache Technologie erreicht dank der hohen Durchsatzraten des PCI Express-Grafikbus ein besseres Leistungsniveau als traditionelle Grafikspeicherlösungen. Mit TurboCache kann der Grafikprozessor nicht nur auf seinen eigenen Grafikspeicher zugreifen, sondern auch dynamisch einen Teil des Arbeitsspeichers für seine Zwecke nutzen. Durch diese zusätzliche Kapazität und Bandbreite bieten PCs mit TurboCache höhere Systemperformance und haben mehr Speicher für Grafikaufgaben zur Verfügung. Besonders attraktiv ist dieser Ansatz für kostengünstige Einsteigersysteme, die dank TurboCache trotzdem NVIDIA-typische Grafikleistung und -features bieten können.

 

Die wichtigsten Merkmale der TurboCache Architektur:

  • Patentierte Hardware- und Softwaretechnologien für direkten Renderingzugriff auf den Arbeitsspeicher des Systems
  • Der TurboCache Manager (TCM) sorgt durch dynamische Speicherzuweisung für maximale Systemperformance
  • Intelligente Software-Algorithmen für maximale Anwendungsleistung
  • PCI Express® Bandbreite + TurboCache Architektur = besseres Preis/Leistungsverhältnis für Einsteiger-Grafiklösungen

Indem TurboCache für den Grafikaufbau direkt auf den Arbeitsspeicher des Systems zugreifen kann, ermöglicht es ein deutlich besseres Leistungsniveau für kostengünstige Desktop- und Notebook-PC-Grafiklösungen. So bieten Desktops und Notebooks mit TurboCache ein optimales Preis-Leistungsverhältnis – trotz kleinem Preis muss der Anwender nicht auf die modernen Grafik- und Videofunktionen der GeForce 6 Grafikprozessoren verzichten.



 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest