win3D_header.jpg
Windows Vista stellt die Benutzeroberfläche in 3D dar: Windows Aero zeigt coole, halbdurchsichtige Fenster, die im Raum "schweben". Nicht nur schön, sondern auch praktisch: Mit Flip 3D behältst Du den Überblick über alle laufenden Anwendungen.

So siehst Du, ob der Grafikprozessor in Deinem PC Windows 3D (Aero und Flip 3D) anzeigen kann:
1. Geh auf Start und Systemsteuerung
screen1_.jpg

2. Geh auf Anzeige
screen2.jpg
3. Geh auf Einstellungen
screen3.jpg
  • Der Grafikprozessor wird bei "Anzeige" angezeigt
  • Du hast genug Power für Windows 3D, wenn einer der folgenden Grafikprozessoren angezeigt wird:
  • GeForce 8800
    GeForce 7950
    GeForce 7900
    GeForce 7800
    GeForce 7600
    GeForce 7300
    GeForce 7100
    GeForce 6800
    GeForce 6600
    GeForce 6500
    GeForce 6200
    GeForce 6100/6150
    GeForce FX 5900
    GeForce FX 5700
    GeForce FX 5600
    GeForce FX 5500
    GeForce FX 5200
    GeForce PCX
    GeForce Go 7950
    GeForce Go 7900
    GeForce Go 7800
    GeForce Go 7700
    GeForce Go 7600
    GeForce Go 7400
    GeForce Go 7300
    GeForce Go 7200
    GeForce Go 6800
    GeForce Go 6600
    GeForce Go 6400
    GeForce Go 6200

    GeForce Go 6100
    GeForce FX Go5700
    GeForce FX Go5650
    GeForce FX Go5600
    GeForce FX Go5200
    GeForce FX Go5100
    Wenn bei Dir kein Prozessor auf der Liste angezeigt wird, kannst Du auf ein Vista-fähiges System upgraden. Frag einfach bei einem PC-Händler vor Ort nach oder wende Dich an unsere zertifizierten Händler unter: http://www.nvidia.de/page/wheretobuy.html.


     
     
     
     
    FacebookTwitterGoogle+XingPinterest