Treiber Downloads

Verde Driver v270.61

 
Version: 270.61  WHQL
Freigabedatum: 2011.4.18
Betriebssystem: Windows 7 32-bit, Windows Vista 32-bit
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 137.8 MB
Jetzt Herunterladen

Versions-Highlights
Unterstützte
Weitere Infos

Dieser Referenztreiber zur Installation auf unterstützten NVIDIA GeForce Notebook-Grafikprozessoren ist Bestandteil des NVIDIA Verde Notebooktreiber-Programms. Beachten Sie jedoch, dass der Hersteller (OEM) Ihres Notebooks auf seiner Website zertifizierte Treiber für Ihr Notebook bereitstellt. NVIDIA empfiehlt, sich beim Notebook-Hersteller nach empfohlenen Software-Updates für Ihr Notebook zu erkundigen. Der Hersteller bietet eventuell keinen technischen Support bei Problemen an, die aus der Verwendung dieses Treibers entstehen können.

Vor dem Herunterladen des Treibers:
  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Notebook über einen unterstützten Grafikprozessor verfügt (siehe Registerkarte Unterstützte Produkte weiter unten).
  2. Es wird empfohlen, eine Sicherheitskopie Ihrer derzeitigen Systemkonfiguration anzufertigen. Für weitere Anweisungen hier klicken.
  3. Wenn Sie ein Dell Inspiron 1420, Dell XPS M1330, Dell XPS M1530 oder Dell Latitude D630/D630c Notebook besitzen, wird dringend empfohlen, zunächst dieses Dell Software-Update zu installieren.
Versions-Highlights :

Dies ist ein WHQL Treiber der Treiberfamilie Version 270 (versions 270.xx bis 274.xx).

Dieser Treiber unterstützt folgende NVIDIA Notebook Grafikprozessoren (Hinweis: Ausnahmen finden Sie in der Registerkarte 'Unterstützte Produkte'):

  • ION Notebook Grafikprozessoren.
  • Notebook Grafikprozessoren der Serien GeForce 8M, 9M, 100M, 200M, 300M, 400M, and 500M-series.
  • Quadro 5000M, 2000M and 1000M notebook GPUs.
  • Notebook Grafikprozessoren der Quadro NVS Serie (nur Modelle, die DirectX 10 oder höher unterstützen).
  • Notebook Grafikprozessoren der Quadro FX Serie (nur Modelle, die DirectX 10 oder höher unterstützen).

This driver package also includes the 3D Vision Controller driver.

Neu bei Treiberversion 270.61

Unterstützte Grafikprozessoren

Performance

  • Leistungssteigerung im Vergleich zu den WHQL-Treibern v266.58 bei mehreren PC-Spielen für Grafikprozessoren der Serien GeForce 400 und 500.

NVIDIA Update

  • Dies ist ein neues Merkmal der Treiber ab Version 270. Mit NVIDIA Update verfügt Ihr PC immer über die aktuellsten Treiber. NVIDIA Update weist Sie auf jede neue Treiberversion hin und leitet Sie auf www.nvidia.de zum entsprechenden Treiber. Bei der Installation von GeForce Treibern ab Version 270 von www.nvidia.de können Sie wählen, ob Sie NVIDIA Update installieren möchten. Hier klicken, um mehr über NVIDIA Update zu erfahren.

NVIDIA 3D Vision

  • Bei Treiberversion 270 ist der 3D Vision Controller Treiber in jeder Grafiktreiberinstallation enthalten. Der 3D Vision Controller Treiber oder CD-Treiber braucht nicht mehr separat installiert zu werden. Näheres finden Sie in diesem Knowledgebase-Artikel.
  • Neue Merkmale im 3D Vision Fenstermodus
    • Fügt Unterstützung für HDMI 1.4 3D-Fernseher bei Verwendung der 3DTV Play Software hinzu, inklusive DirectX 9 Spiele, Google Earth und 3DVisionLive.com.
    • Der 3D Vision Fenstermodus funktioniert jetzt auch, wenn Windows Aero aktiviert ist.
    • Eine neue Option in der NVIDIA Systemsteuerung ermöglicht das Ein- und Ausschalten des 3D Vision Fenstermodus.
  • Leistungssteigerung bei Verwendung des In-Game Fadenkreuzes bei Half-life 2, Left4Dead und Left4Dead2
  • Fügt Unterstützung für folgende neue 3D Vision-kompatible Desktop LCD Bildschirme hinzu: Tongfang LM2230W
  • Fügt Unterstützung für folgende neue 3D Vision-kompatible Projektoren hinzu:Acer X1261P, Acer X1261-3D, DepthQ HDs3D-1, NEC NP-V300X, Sanyo PDG-DXL2000
  • Fügt Unterstützung für folgende neue 3D Vision-Notebooks: ASUS G53SW, ASUS G73SW, ASUS VX7, Clevo P170HM3, Toshiba Satellite P770 / P775 /T572, Toshiba Dynabook T572, Toshiba Qosmio X770 / X775
  • Enthält folgende neue 3D Vision Spielprofile:
    • Alice Madness Returns
    • Assassin’s Creed: Brotherhood
    • Battle: Los Angeles
    • Breach
    • Cars 2
    • Crysis 2 (including multi-player demo)
    • Dead Space 2
    • DeathSpank
    • Deep Black
    • Dirt 3
    • Dragon Age II
    • Duke Nukem Forever
    • Dungeon Defenders
    • Dungeon Siege III
    • Fable III
    • Faxion Online
    • F.3.A.R.
    • Final Fantasy XIV
    • Homefront (DirectX 9 and DirectX 10)
    • Hunted: Demon’s Forge
    • Lego Star Wars III: The Clone Wars
    • Lego Universe
    • Need for Speed World
    • Oil Rush
    • Portal 2
    • RaidersSphere
    • Red Faction: Armageddon
    • Richard Burns Rally
    • Rift
    • Section 8: Prejudice
    • Shift 2 Unleashed
    • Shogun 2: Total War
    • Star Wars: Clone Wars Adventures
    • Test Drive Unlimited 2
    • The Sims Medieval
  • Folgende 3D Vision Spielprofile wurden aktualisiert:
    • MX vs. ATV Reflex
    • Monster Hunter Frontier Benchmark

CUDA

  • Fügt Unterstützung für Anwendungen hinzu, die CUDA 4.0 Merkmale wie Unified Virtual Addressing (UVA) und GPUDirect™ v2.0 nutzen.

Other

  • Installiert einen HD-Audiotreiber für Version 1.2.22.1
  • Enthält die PhysX-Systemsoftware für Version 9.10.0514.
  • Unterstützt die neuen grafikprozessorbeschleunigten Merkmale von Adobe CS5.
  • Unterstützt Grafikprozessorbeschleunigung für ruckelfreie Wiedergabe von HD Online-Videos mit Adobe Flash 10.1. Mehr Infos gibt es hier.
  • Unterstützt die neue Version der Videooptimierungssoftware vReveal von MotionDSP mit Unterstützung für HD-Ausgabe. NVIDIA Kunden können hier eine Gratisversion von vReveal für SD-Standardausgabe herunterladen.
  • Unterstützt OpenCL 1.0 (Open Computing Language) für alle Grafikprozessoren ab Serie GeForce 8.
  • Unterstützt OpenGL 3.3 für Grafikprozessoren ab Serie GeForce 8.
  • Unterstützt OpenGL 4.1 für Grafikprozessoren ab Serie GeForce 4.