DER PERFEKTE EINSTIEG IN DEEP LEARNING

Nur drei einfache Schritte sind erforderlich, damit Sie Deep Learning für ein Einzelprojekt, ein kleines Team oder ein umfassenderes Vorhaben nutzen können.

1

SOFTWARE AUSWÄHLEN

Finden Sie heraus, welche Software die richtige für Sie ist. Sie haben die Wahl zwischen einer interaktiven App, anpassbaren Frameworks und Hochleistungs-Bibliotheken.

Step_1-NV_Digits-407@2x

NVIDIA® DIGITS


Nutzen Sie interaktive Möglichkeiten beim Datenmanagement und Trainieren von Deep-Learning-Modellen, ob zur Bildklassifikation, Objekterkennung oder Bildsegmentierung. Das Schreiben von Code ist nicht erforderlich.

Step_1-DL_Frameworks-407@2x

DEEP-LEARNING-FRAMEWORKS

Gestalten und trainieren Sie Deep-Learning-Modelle auf einer high-level Schnittstelle. Wählen Sie das Deep-Learning-Framework, das Ihren Anforderungen am besten entgegenkommt. Dabei sollten Sie Ihre bevorzugte Programmiersprache, Plattform und Zielanwendung berücksichtigen.

Step-1-NV_DL_SDK-407@2x

NVIDIA DEEP LEARNING SDK


Dieses NVIDIA Deep Learning SDK bietet hohe Leistung durch den Einsatz mehrerer Grafikprozessoren zur Beschleunigung sowie bewährte Deep-Learning-Algorithmen. Es ist auf einfache und sofortige Beschleunigung in Deep-Learning-Frameworks ausgelegt.
2

GRAFIKPROZESSOR AUSWÄHLEN

NVIDIA-Grafikprozessoren für Deep Learning sind in Desktops, Notebooks, Servern und Supercomputern auf der ganzen Welt präsent, genauso wie in den Cloud-Diensten von Amazon, IBM, Microsoft und Google. Sie können auf eine umgehend einsatzbereite Deep-Learning-Lösung mit der Leistung von NVIDIA-Grafikprozessoren zurückgreifen oder Ihre eigene Lösung entwickeln.

NVIDIA TITAN X

DESKTOP-ENTWICKLUNG

  • NVIDIA TITAN Xp – Der schnellste Grafikprozessor zum Trainieren von Deep Neural Networks auf Desktop-PCs, der auf der revolutionären NVIDIA Pascal-Architektur basiert.
NVIDIA DGX-1

LÖSUNGEN FÜR RECHENZENTREN

  • NVIDIA DGX-1™ – das erste System der Welt, das speziell für Deep Learning entwickelt wurde. Die vollständig integrierte Hard- und Software sind schnell und einfach zu implementieren.
  • NVIDIA Tesla® P100 – der fortschrittlichste Grafikprozessor für Deep-Learning-Training, der auf der Pascal-Architektur basiert
  • NVIDIA Tesla® P40 – der fortschrittlichste Grafikprozessor für Deep-Learning-Inferenz
  • NVIDIA Tesla® P4 – für Video-Transkodierung, Bilderkennung und -verarbeitung sowie Deep-Learning-Inferenz optimierter Grafikprozessor mit geringem Energieverbrauch und kleinem Formfaktor.
Embedded Applications

EINGEBETTETE ANWENDUNGEN

Grafikprozessorbeschleunigte Cloud-Dienste

GRAFIKPROZESSORBESCHLEUNIGTE CLOUD-DIENSTE

3

LOSLEGEN

Wählen Sie die Optionen, die Ihren Anforderungen und Ihrem Lernstil am ehesten entsprechen.

DEEP-LEARNING-KURSE

BLOGPOSTS UND ARTIKEL

TECHNISCHE PRÄSENTATIONEN UND WEBINARE

MITGLIED IM NVIDIA-ENTWICKLERPROGRAMM WERDEN

So haben Sie Zugriff auf alle Ressourcen, die Sie zum Entwickeln mit NVIDIA-Produkten benötigen. Jeder kann kostenlos Mitglied werden.