DIE BESTE NUTZERERFAHRUNG MIT WINDOWS 10 VDI

NVIDIA GRID + WINDOWS 10

Wer mit den Anforderungen der heutigen Zeit mithalten möchte, kommt um die Migration auf Windows 10 nicht herum. Mit NVIDIA GRID™ lässt sich diese Umstellung reibungslos bewältigen, denn diese Lösung ermöglicht die Nutzung aller Vorteile des neuen Betriebssystems, was die Zufriedenheit und Produktivität der Nutzer erhöht.

GRID – VORHER UND NACHHER

Während bei herkömmlichen VDI-Implementierungen mit Windows 10 Leistungseinbußen auftreten können und die Skalierung unzureichend ist, bietet Windows 10 mit Grafikprozessorbeschleunigung ein konsistentes, hochwertiges Erlebnis zu erschwinglichen Kosten.

WINDOWS 10 VDI OHNE NVIDIA GRID
WINDOWS 10 VDI MIT NVIDIA GRID
Durchschnittliche Nutzererfahrung

Hohe CPU-Auslastung aufgrund von höherer Beanspruchung durch Grafikanwendungen, was zu geringerer Spitzenleistung führt

OHNE GRID
MIT GRID
Hochwertige Nutzererfahrung

CPU-Tasks werden auf den Grafikprozessor ausgelagert, was selbst bei höherer Auslastung eine Erfahrung wie auf einem nativen PC ermöglicht

Kostenintensive CPU-Auslastung

Höhere CPU-Auslastung führt zu geringerer Serverdichte und höheren Kosten pro Nutzer

OHNE GRID
MIT GRID
Effiziente CPU-Auslastung

Auslagerung von Grafik-Workloads von der CPU auf den Grafikprozessor, was bessere Leistung und Skalierbarkeit ermöglicht

Eingeschränkte Funktionalität von Anwendungen

Geringerer Funktionsumfang von Anwendungen oder Anwendungen lassen sich überhaupt nicht aufrufen

OHNE GRID
MIT GRID
Umfassendes Anwendungserlebnis

Kompromisslose Nutzererfahrung bei Anwendungen – ganz wie vom Entwickler vorgesehen

Begrenzte Lebensdauer der Implementierung

Schwierige Planung von Updates für Windows 10 und Anwendungen, die zu einer höheren Grafikauslastung führen

OHNE GRID
MIT GRID
Zukunftssichere Lebensdauer

Unterstützt aktuelle und künftige Windows-Updates und grafikbeschleunigte Anwendungen

Starke Bindung

Eingeschränkte Nutzererfahrung auf Thin Clients, Tablets und Geräten ohne Grafikprozessor

OHNE GRID
MIT GRID
Mobile Mitarbeiter

Konsistentes Erlebnis auf jedem Gerät, was die Produktivität und Zusammenarbeit verbessert

Höhere Kosten für den IT-Helpdesk

Einschränkungen im Vergleich mit physischen Desktop-Geräten führen zu mehr Anrufen beim Helpdesk

OHNE GRID
MIT GRID
Effiziente IT und weniger Anrufe beim Helpdesk

Zufriedene Nutzer und höherer Akzeptanz für VDI

4 GRÜNDE FÜR WINDOWS 10 VDI MIT GPUs

NEUE ANFORDERUNGEN

Grafikprozessoren gehören zu den Mindestanforderungen für die Desktop-Editions3 von Windows 10. Selbst für geläufige Geschäftsanwendungen sind nun Grafikprozessorressourcen nötig, damit sie effizient laufen.

INVESTITIONEN SCHÜTZEN

Für immer mehr Anwendungen ist Grafikprozessorbeschleunigung erforderlich. Grafikprozessoren helfen Ihnen dabei, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten.

BESSERE NUTZERERFAHRUNG

Laut Kundendaten aus der SysTrack-Community von Lakeside Software und Qualitätstests von NVIDIA ist die Nutzererfahrung mit separatem Grafikprozessor höher als ohne4.

HÖHERE DICHTE DANK GRAFIKPROZESSOREN

Grafikprozessoren ermöglichen eine Auslagerung von Codier- und Rendering-Tasks, die bisher auf der CPU ausgeführt wurden. Dadurch verringert sich die CPU-Auslastung um 30 %, wodurch Sie eine höhere Nutzerdichte erreichen und ein immersives Erlebnis4 bieten können.

WINDOWS 10 IST GRAFIKINTENSIV

The percentage of companies that will have started Windows 10 deployment by the end of 2017

So hoch ist der Anteil an Unternehmen, die Ende 2017 mit der Implementierung von Windows 10 begonnen hatten1.

The number of applications that are accelerated by graphics has doubled over the past five years

Die Anzahl der grafikprozessorbeschleunigten Anwendungen hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt2.

Windows 10 has the highest graphics requirement of any operating system to date, with 32% more graphics consumption than Windows 7

Windows 10 hat die höchsten Grafikanforderungen aller bisherigen Betriebssysteme. Die Grafikauslastung ist um 32 % höher als bei Windows 74.

DANK NVIDIA GRID WERDEN ALLE VORTEILE VON WINDOWS 10 OPTIMAL GENUTZT UND DER DIGITALE ARBEITSPLATZ LÄSST SICH ENDLICH UNEINGESCHRÄNKT REALISIEREN.

E-BOOK LESEN

„The Top Four Reasons Windows 10 VDI Needs GPUs“ (Die wichtigsten vier Gründe für Windows 10 VDI mit GPUs)

KONTAKTIEREN SIE UNS