NVIDIA stellt die internationalen Mobile Gaming Awards vor

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de

NVIDIA stellt die internationalen Mobile Gaming Awards vor

Die neu ins Leben gerufenen IMG Awards debütieren anlässlich der E3 in Los Angeles

ELECTRONIC ENTERTAINMENT EXPO (E3) 2005—LOS ANGELES, CA – 18. Mai 2005 – NVIDIA (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von Grafik- und digitalen Multimedia-Prozessoren, stellte heute die neuen International Mobile Gaming Awards vor, um Entwickler von 3D Spielen anzutreiben und zu ermutigen, Spiele für Handys und Handhelds zu entwickeln. Der Wettbewerb ist der einzige seiner Art, der sowohl exzellente Leistungen von professionellen Entwicklungs-Studios als auch von enthusiastischen Spielern mit großer Vorstellungskraft bezüglich Innovation und Design im Bereich Mobile Gaming, ehrt.

„Der Mobile Gaming Markt steckt noch in den Kinderschuhen. Wir glauben aber, dass sich mit der Entwicklung der Technologie auch die Nachfrage nach außergewöhnlichen Inhalten entwickeln wird,“ sagt David Roman, Vice Präsident of Corporate Marketing bei NVIDIA. “Als Vorreiter dieser Innovation ist NVIDIA stolz darauf, einen Wettbewerb auszurichten, der die weltweit besten Entwicklungs-Talente sucht und diese Personen und Unternehmen, die daran arbeiten, 3D Gaming auf Handys und Handhelds zu ermöglichen, zu ehren.“

Das IMG Awards Portal wird heute frei geschaltet unter www.imgawards.com. Bis September 2005 können Teilnehmer ihre Vorschläge einreichen. Ende September wird sich eine Experten-Jury treffen und die Top 20 Konzepte werden aufgelistet. Die Entwickler erhalten dann die notwendige Unterstützung um ihre Ideen zu realisieren und um eine demofähige Version ihres Spiels bis Ende Januar fertig zu stellen.

Start-up Unternehmen, Studenten und Neulingen in der Welt der mobilen 3D Spiele-Entwicklung wird Unterstützung in Form eines Büros, wenn angebracht, als auch technische Unterstützung sowie 3D Design Software zur Realisierung ihres Konzepts gewährt. Im Februar 2006 wird sich die Jury erneut treffen und vier Gewinner im Rahmen des 3GSM Welt-Kongresses in Barcelona, Spanien, bekannt geben. Die vier Awards werden in folgenden Kategorien vergeben werden: Best Art, Best Game Play, Best Technical Achievement und der “Grand Prix” für beste Leistungen in allen Kategorien. Neben vielen anderen attraktiven Preisen ist dem Gesamtgewinner ein Vertrag mit einem Vermittler und einem Publisher garantiert, um den Titel auf den Markt zu bringen und zu verkaufen.

Die IMG Awards werden von Unternehmen aus unterschiedlichsten Industriezweigen unterstützt, angefangen bei Handset-Herstellern bis hin zu Netzwerk-Providern, Entwicklern, Publishern und dem Handel. Diese Unternehmen haben sich zusammengesetzt um die Entwicklung von reichhaltigen visuellen Inhalten für mobile Endgeräte zu promoten - einfach deswegen, weil es einer der wichtigsten Wachstumsfaktoren für mobile Multimedia und 3G Dienstleistungen in den kommenden Jahren sein wird.

Sponsoren werden im Anschluss an die E3 bekannt gegeben.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest