Neue NVIDIA GeForce 7 GPUs lassen Spielerherzen höher schlagen

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

Neue NVIDIA GeForce 7 GPUs lassen Spielerherzen höher schlagen

GeForce_7900_GS_3qtr_200.jpgMünchen, 6. September 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, erweitert seine Produktpalette um die NVIDIA GeForce 7900 GS and GeForce 7950 GT. Mit einem höchst attraktiven Preis-Leistungs-Verhält¬nis richten sich beide Modelle insbesondere an preisbewusste Gamer.

Die ab sofort verfügbare NVIDIA SLI-fähige GeForce 7900 GS beeindruckt durch herausragende Performancewerte und einzigartige Features in ihrer Preisklasse. Im leistungshungrigen High-End-Bereich folgt ihr Mitte September die GeForce 7950 GT; für Top-Performance sorgt hier unter anderem ein 512 MB großer Speicher.

Die GeForce 7900 GS und GeForce 7950 GT zeichnen sich durch das vielfach preisgekrönte Featureset der NVIDIA GeForce 7900 Serie aus:

  • Die NVIDIA SLI-Technologie ist eine einzigartige Lösung, die es Anwendern ermöglicht, die Leistungsstärke mehrerer GPUs in einem einzigen System zu bündeln. Die patentierte Lösung enthält speziell Software-Algorithmen, die für ein dynamisches Load Balancing, Top-Leistung und damit unerreichte Spielerlebnisse sorgt.
  • Die 256-Bit-Speicherschnittstelle und schneller GDDR3-Speicher gewährleisten hohe Frameraten selbst dann, wenn alle Spezialeffekte der Spiele aktiviert sind.
  • Aufgrund ihrer einmaligen GPU-Architektur, die das Microsoft DirectX 9.0 Shader Model 3.0 einschließlich Vertex Texture Fetch (VTF) unterstützt, sorgen beide Modelle für superrealistische Gaming-Effekte.
  • Die NVIDIA PureVideo-Technologie liefert optimale Qualität, natürliche Farben, ruckelfreie Bewegungen und ein gestochen scharfes Bild. Die entsprechende Videosoftware vorausgesetzt, ermöglicht die GeForce 7950 GT darüber hinaus die Nutzung HDTV-Contents von Blu-ray- oder HD-DVD Medien.
  • Mit ihrer hoch performanten 3D-Architektur sind beide Modelle bereits heute für Microsoft Windows Vista gerüstet.

C_GEF_7950_GT_3qtr_200.jpgNVIDIA GeForce 7900 GS und die GeForce 7950 GT sind erhältlich bei OEMs und NVIDIA-Partnern wie Albatron, AOpen Inc., ASUSTek Computer Inc., BFG Technologies Inc., Biostar, Chain-tech Computer Co. Ltd., Club3D, EVGA Corporation, Foxconn, Gainward Co. Ltd., Galaxy, Gigabyte Technology Co., Ltd., Innovi-sion, Jetway, Leadtek Research Inc., MSI Computer Corporation, Palit Microsystems, Inc., Prolink, PNY Technology, Point of View, SPARKLE Computer Co., Ltd. und XFX.

Die empfohlenen Richtpreise betragen 219 Euro für die GeForce 7900 GS und 329 Euro für die GeForce 7950 GT. Ausführliche Informationen zur NVIDIA GeForce 7-Serie gibt es unter www.nvidia.de.

Über NVIDIA
Die NVIDIA Corporation ist der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen erstellt innovative, zukunftsweisende Produkte für die Bereiche Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, sowie weitere Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright ©2006 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest