NVIDIA stellt umfangreichste Produktsuite für Windows XP Media Center PCs vor

 
 

Neue TV-Tuner Karte mit MPEG- Encoder und hoch integrierter Software Lösung runden NVIDIAs Suite für Windows XP Media Center Edition-ready Produkte ab

Weitere Informationen:  
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Corporation
Tel.: +44 (118) 903 3015
ahumber@nvidia.com

Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

Santa Clara, CA- 17. Juli 2003 – NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen gab die sofortige Verfügbarkeit neuer Schlüssel-Produkte bekannt, die für PCs mit Microsoft™ Windows™ XP Media Center Edition entwickelt wurden. Neu hinzugekommen sind TV-Tuner-Karten mit integriertem MPEG2 Encoding, um eine noch bessere Qualität bei TV-Wiedergabe zu gewährleisten sowie eine umfangreiche Software-Suite mit Treibern zur DVD-Beschleunigung. Mit diesen neuen Produkten haben OEMs und PC Systemintegratoren Zugriff auf die kompatibelste, stabilste und umfangreichste Produktsuite, die eine neue Generation von Desktop und Notebook Media Center PCs ins Leben ruft.

"NVIDIA hat seine Windows XP Media Center Edition Lösungen um entscheidende Funktionen bereichert," sagt Kevin Eagan, General Manager der Windows eHome Division bei der Microsoft Corporation. "Durch die Fokussierung auf Schlüssel-Komponenten wie Form-Faktoren, Reduzierung der Systemlautstärke und Erweiterung der Kontrollmöglichkeiten durch den Anwender, entwickelt NVIDIA fundierte Hardware-Lösungen für Media Center, welche den Anwendern neue Erlebnisse zur Verfügung stellen."

Die NVIDIA Media Center Produkt-Suite besteht aus folgenden Komponenten:

  • PCI TV-Tuner Karte mit integrierter Hardware-MPEG2-Encoding - eine von NVIDIA entwickelte kompakte und sehr preiswerte Lösung, die qualitativ hochwertigste TV-Erlebnisse für neueste Small Form Factor PCs garantiert.
  • Media Center-ready Software - NVIDIAs Decodierungs-Treiber unterstützen eine brillante DVD-Wiedergabe, während Anwender mit der integrierten Menu-Erweiterungen die komplette Steuerung der Display- und Audio-Settings über die Windows XP Media Center Edition Schnittstelle regeln können. NVIDIA Karaoke bereichert das Windows XP Media Center Edition Erlebnis um zusätzliche Funktionen.
  • NVIDIA nForce2 Plattform Prozessor - die perfekte Basis für Media Center PCs, die über NVIDIAs Soundstorm Technologie mit Dolby Digital Surround Sound verfügen. Über integrierte USB- und Firewire-Ports können externe digitale Media-Geräte angeschlossen werden.
  • GeForce FX GPUs - von oben nach unten kompatible Microsoft DirectX 9.0 Hardware für die nächste Generation von 3D-Spielen, einschließlich der Unterstützung von lüfterlosen Lösungen um die System-Lautstärke zu reduzieren sowie qualitativ hochwertiger Video-Wiedergabe mit Microsoft DirectX Video-Beschleunigung.

"PCs mit Windows XP Media Center Edition sind die spannendsten Windows basierten PCs, die momentan auf dem Markt verfügbar sind," sagt Dan Vivoli, Vice President of Marketing bei NVIDIA. "Als Unternehmen sind wir immer bemüht, die Handhabung und die Funktionen innerhalb des Media Centers stets weiter zu entwickeln um das Beste zu bieten. Dadurch sicherte sich NVIDIA die Position der Technologie der ersten Wahl bei fast allen ausgelieferten Media Center PCs."

"NVIDIAs Produkt-Suite sorgt dafür, dass ViewSonics M Serial Digital Media Centers die ideale Multimedia Heimkino-Systeme sind, die alle digitalen Entertainment-Möglichkeiten kombinieren," so Donna Ogilvie, Director of Business Development, Visual Systems Group bei der ViewSonic Corporation. "NVIDIAs Media Center-ready Software und die GeForce FX GPUs mit DVD-Decoder ermöglicht es uns, qualitativ hochwertigen Video-Wiedergabe zur Verfügung zu stellen - so wie es die Kunden vom Marktführer in Visual Technology erwarten."

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist weltweiter Marktführer bei Visual Processing Lösungen, entwickelt und fertigt innovative, fortschrittliche Grafik- und Multimediatechnologien für private und professionelle Computer-Plattformen. Die Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2003 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=press_room.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest