Download Treiber

FreeBSD Display Driver – x64

 
 

Version:

319.23 Certified

Freigabedatum:

2013.05.23

Betriebssystem:

FreeBSD x64

Sprache:

Deutsch

Dateigröße:

32.8 MB

Jetzt Herunterladen

Versions-Highlights
Unterstützte
Weitere Infos
  • Unterstützung jetzt auch für folgende Grafikprozessoren:
    • GeForce GTX 780
  • Regression behoben, die bei der Abfrage von Grafikprozessor-Informationen über NV-CONTROL auf Systemen mit mehreren Grafikprozessoren, die nicht alle für X initialisiert wurden, zum Absturz von X führen konnte.
  • Bug behoben, der bei Verwendung von Vertex Buffer Objekten (VBOs) für indirektes Rendern zum Absturz von X führen konnte.
  • Bug behoben, der bei Verwendung älterer Versionen von GTK+ die Funktion mancher Dropdown-Menüs in nvidia-settings beeinträchtigte.
  • Report zu RandR-Panning (Schwenken) repariert, wenn der aktuelle MetaModus kleiner als der X Screen ist.
  • Regression behoben, die dazu führte, dass nvidia-installer versuchte, nicht-installierte Dateien nachzubearbeiten.
  • MetaModus-Optionen „ForceCompositionPipeline“ und „ForceFullCompositionPipeline“ hinzugefügt. Genauere Informationen finden Sie in der README-Datei.
  • Unterstützung für 4K-Auflösungen über HDMI hinzugefügt. Die Verwendung von 4K-Auflösungen mit einem HDMI-fähigen Bildschirm erfordert einen Grafikprozessor der Kepler-Generation (oder neuer).
  • Unterstützung in VDPAU für MPEG-1/2 und H.264 Videodekodierung mit 4K-Auflösung hinzugefügt: bis zu 4032x4048 für MPEG-1/2 und 4032x4080 für H.264; bis zu 65536 Makroblocks bei beiden.

Installationsanweisungen: Rufen Sie nach dem Treiberdownload das Verzeichnis auf, in dem sich das Treiberpaket befindet, und installieren Sie den Treiber. Wählen Sie als root tar xzf NVIDIA-FreeBSD-x86_64-319.23.tar.gz && cd NVIDIA-FreeBSD-x86_64-319.23 && make install Bearbeiten Sie anschließend die X Konfigurationsdatei, so dass der NVIDIA X Treiber verwendet wird. Im Allgemeinen funktioniert dies über nvidia-xconfig

Eine ausführliche Anleitung finden Sie in der README-Datei.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Forum, https://devtalk.nvidia.com/default/board/97/freebsd/ .