NVIDIA verleiht „Cryostasis: Sleep of Reason“ einen unheimlichen Schauer

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA verleiht „Cryostasis: Sleep of Reason“ einen unheimlichen Schauer

Santa Clara, Kalifornien, 22. September 2008 – Das neue Spiel Cryostasis: Sleep of Reason erreicht mit NVIDIAs PhysX-Technologie ein neues Niveau an realistischer Grafikdarstellung.

Die Spieleentwickler von heute brauchen mehr als nur eine hochwertige, realistische Grafik: Sie wollen die Spieler in die virtuelle Welt eintauchen lassen. Dafür muss sich die Spielumgebung so realistisch wie irgend möglich "anfühlen", und die Figuren müssen mit den Objekten der Umgebung richtig interagieren können. Das neue Spiel Cryostasis: Sleep of Reason bietet eine interaktive Mischung aus einem First-Person-Thriller und einer makabren Horror-Story. Es ist das erste einer Reihe von neuen Spielen, die sich der NVIDIA-PhysX-Technologie bedienen, um eine wirklich packende interaktive Atmosphäre zu erzeugen.

NVIDIA PhysX besteht aus einer robusten Engine, einer API und einer Middleware und wird in über 140 Titeln für Sony Playstation 3, Microsoft Xbox 360, Nintendo Wii und für den PC verwendet.

Auf dem PC nutzt die PhysX-Technologie sowohl die CPU als auch jeden CUDA-fähigen Parallel-Computing-Prozessor, einschließlich sämtliche GPUs der Serie NVIDIA GeForce 8 oder höher. Visuell komplexe Darstellungen werden damit 10- bis 20-mal schneller als ohne GeForce-GPU. Nur die PhysX-Technologie ist in der Lage, die besten Aspekte der CPU- und der GPU-Architektur zu nutzen und so das ultimative Grafikerlebnis zu schaffen. Mit über 80 Millionen CUDA-kompatiblen GPUs der Serie GeForce 8 und höher hat PhysX heute die größte Installationsbasis unter allen Parallel-Computing-Prozessoren.

Cryostasis: Sleep of Reason wird Ende 2008 verfügbar sein; mehr Informationen unter: http://de.nzone.com/object/nzone_cryostasis_home_de.html.

Über NVIDIA
Die NVIDIA Corporation ist der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen erstellt innovative, zukunftsweisende Produkte für die Bereiche Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, sowie weitere Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Copyright ©2008 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest