NVIDIA bringt neue Quadro-GPUs für CAD- und DCC-Anwendungen auf den Markt

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA bringt neue Quadro-GPUs für CAD- und DCC-Anwendungen auf den Markt

Santa Clara, Kalifornien, 7. November 2008 – NVIDIA kündigt mit der Quadro FX 470 die erste integrierte, professionelle Motherboard-GPU an. Außerdem bringt NVIDIA die Quadro FX 370 Low Profile (Quadro FX 370 LP) neu auf den Markt, eine Entry-Level-Grafiklösung für Small-Form-Factor-Systeme.

Gemäß des NVIDIA-Ansatzes, die Quadro-Professional-Produkte für die spezifischen Anforderungen der Enduser zu konzipieren, bieten die GPUs Quadro FX 470 und Quadro FX 370 LP hohe Performance und Flexibilität zu einem attraktiven Einstiegspreis für Anwendungen in den Bereichen Computer Aided Design (CAD) und Digital Content Creation (DCC).

Jeff Brown, General Manager Professional Services bei NVIDIA, betont: „Die Quadro FX 470 und die Quadro FX 370 LP sind umfassend getestet, zertifiziert und speziell für die Maximierung der Produktivität entwickelt. Sie bieten eine kosteneffiziente und qualitativ hochwertige Lösung für tägliche Business-Anforderungen.”

Die beiden neuen Lösungen sind für die wichtigsten DCC- und CAD-Anwendungen von unabhängigen Software-Anbietern wie Autodesk und Adobe zertifiziert.
Die Quadro FX 470 und Quadro FX 370 LP bieten eine 128-Bit-Genauigkeit in der Grafikpipeline, eine 32-Bit-Gleitkommagenauigkeit, eine optimierte Farbkomprimierung und frühzeitiges Z-Culling für eine verbesserte Bandbreiten- und Renderingeffizienz sowie Antialiasing.

Zu den zusätzlichen Features gehören:

  • Industrieweit erste Unified-GPU-Architektur – dynamische Zuteilung der Prozessorleistung für Geometrie-, Shading- und Pixel-Verarbeitung erhöht die Visualisierungsqualität in OpenGL- und Microsoft-DirectX10-Applikationen
  • NVIDIA-CUDA-Technologie – revolutionäre parallele Rechner-Prozessorarchitektur und eine Tool-Suite für High-Performance-Visualisierungen
  • Shader Model 4.0 Support – für ultra-realistische Echtzeit-Visualisierungsapplikationen
  • NVIDIA nView Advanced Display Software – die nView-Kombination aus Hardware- und Software-Technologie bietet maximale Flexibilität bei großen Displays oder Multi-Display-Lösungen
  • I/O-Skalierbarkeit und Performance – umfassender I/O- Slot-Support ermöglicht SAS- und Dual-Gigabit-Ethernet-Verbindungen zur Performance-Steigerung.

Die Quadro FX 470 Motherboard GPU ist verfügbar bei NVIDIA- Systemintegratoren. Die Quadro FX 370 LP GPU ist ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.nvidia.de/quadro.

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Copyright ©2008 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest