NVIDIA stellt vier neue Notebook-GPUs vor

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

Die GPU NVIDIA GeForce GTX 280M ist die weltweit schnellste Notebook-GPU.

Die GPU NVIDIA GeForce GTS 160M ermöglicht die Realisierung dünner Notebook-Designs ohne Verzicht auf herausragende Performance.

GeForce-200-GPUs bieten bis zu 50 Prozent mehr Performance als frühere GPU-Generationen.
Rene Haas, General Manager Notebook Business bei NVIDIA

NVIDIA stellt vier neue Notebook-GPUs vor

Santa Clara, Kalifornien – 3. März 2009 — NVIDIA bringt vier neue Notebook-GPUs auf den Markt, die die Performance in Notebooks auf ein bisher nicht erreichtes Niveau heben: darunter die GeForce GTX 280M, mit bis 50 Prozent mehr Performance als vorhergehende Notebook-GPU-Generationen die schnellste GPU im Mobile-Bereich auf dem Markt.

Zu den neuen Notebook-GPUs gehören:

  • GeForce GTX 280M und 260M für Notebook-Enthusiasten
  • GeForce GTS 160M und 150M für dünne High-Performance-Notebooks.

Mit den GPUs GeForce GTX 200M und GeForce GTS 100M können erstmals auch aktuelle HD-Spiele auf einer portablen Plattform genutzt werden – mit einer Framerate, die bis zu 50 Prozent schneller ist als bei der vorhergehenden Produktgeneration und die nicht zu Lasten des Energieverbrauches geht. Mittels der NVIDIA-SLI-Technologie, die die doppelte Grafikperformance einer einzelnen GPU ermöglicht, können zwei NVIDIA-GeForce-GTX-280M-GPUs kombiniert werden, um die schnellste, heute mögliche Notebook-Grafiklösung zu realisieren. Um die Geräuschentwicklung zu reduzieren und die Akkulaufzeit zu verlängern, können mit der NVIDIA-HybridPower-Technologie die separate GPU dynamisch abgeschaltet und Grafikberechnungen, die keine hohe Rechenpower benötigen, an die integrierte Grafik verlagert werden.

Die GPUs GeForce GTX 200M und GeForce GTS 100M unterstützen die NVIDIA-CUDA-Architektur und bieten „Grafik-Plus“-Features, die sich in vergleichbaren Lösungen nicht finden.

Notebook-User mit NVIDIA-GPUs können Grafiktreiber direkt unter nvidia.de downloaden. NVIDIA ist der einzige GPU-Hersteller, der seinen Kunden diese Möglichkeit bietet.

ASUS, Clevo und MSI stellen Notebooks mit den neuen GPUs GeForce GTX 200M und GeForce GTS 100M auf der CeBIT 2009 vor. Weitere Informationen zur GeForce GTX 200M und GeForce GTS 100M finden sich unter www.nvidia.de.

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Copyright ©2009 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest