NVIDIA richtet neue GPU-Technologie-Konferenz aus

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatár
PR-COM GmbH
Senior Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA richtet neue GPU-Technologie-Konferenz aus

SANTA CLARA, KALIFORNIEN – 9. JUNI 2009 – NVIDIA wird vom 30. September bis zum 2. Oktober 2009 eine GPU-Technologie-Konferenz in San José, Kalifornien, durchführen. Thematischer Schwerpunkt des Events ist es, wie Entwickler, Ingenieure oder Forscher die Vorteile des GPU-Computings nutzen können.

Im Rahmen der Konferenz werden aktuelle Veränderungen im Computing und Tools sowie Technologien vorgestellt, die heute für den Einsatz in unternehmenskritischen Projekten geeignet sind. „Die GPU ist zum wichtigsten Prozessor geworden“, betont Bill Dally, Chief Scientist bei NVIDIA. „Auf dieser Konferenz werden einige der wichtigsten im GPU-Umfeld tätigen Personen zusammentreffen und Lösungen präsentieren, bei denen die hohe parallele Rechenpower von GPUs genutzt wird.”

Auf der Konferenz werden gleichzeitig drei verschiedene Events stattfinden: der Emerging Companies Summit, der GPU Developer Summit und der NVIDIA Research Summit. Die Events im Überblick:

  • Emerging Companies Summit
    Im Rahmen des Events können Start-ups, die auf GPU-Computing-Lösungen setzen, ihr Unternehmen vorstellen und mit VCs in direkten Kontakt treten.

  • GPU Developer Summit
    Der GPU Developer Summit richtet sich mit Präsentationen, Seminaren und Foren an Entwickler von Consumer-, Business- und High-Performance-Computing-Applikationen, die die massiv-parallele Rechenpower von GPUs unter Verwendung von Standard-Programmiersprachen wie C/C++ oder Fortran sowie von APIs wie Direct3D, DirectX Compute, OpenCL oder OpenGL nutzen möchten.

  • NVIDIA Research Summit
    Die Veranstaltung NVIDIA Research Summit adressiert Forscher und Wissenschaftler. Im Rahmen der Tagung werden die Möglichkeiten und Vorteile des Einsatzes von GPUs in Wissenschaft und Forschung detailliert vorgestellt.
    Veranstaltungsort ist das Fairmont Hotel in San José, Kalifornien. Weitere Details zur Konferenz finden sich unter: www.nvidia.de/gtc .

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest