NVIDIA-GPU-beschleunigte Plug-ins geben Adobe Creative Suite 4 Performance-Schub

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatár
PR-COM GmbH
Senior Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA-GPU-beschleunigte Plug-ins geben Adobe Creative Suite 4 Performance-Schub

SANTA CLARA, KALIFORNIEN – 9. JULI 2009 – NVIDIA präsentiert mehrere neue GPU-basierte Plug-in-Lösungen für die Adobe Creative Suite 4 (CS4). Sie wurden speziell für den Einsatz mit NVIDIA Quadro Grafiklösungen optimiert.

Zu den angebotenen Plug-ins gehört der NVIDIA CUDA basierte Elemental Accelerator 2.0 für Windows von Elemental Technologies. Auf Basis der parallelen CUDA Computing-Architektur wird mit dem neuen Plug-in das H.264-Video-Encoding von der Quadro GPU übernommen. Das bedeutet für Anwender der Adobe Premiere Pro CS4 eine Performance-Steigerung um das 11-Fache im Vergleich zu einem rein CPU-basierten Video-Encoder. Der Elemental Accelerator 2.0 ist für zahlreiche Quadro GPUs verfügbar und unterstützt jetzt die Erstellung von Blu-ray-Discs und Webinhalten im Flash-Format. Außerdem stellen NVIDIA und Elemental Technologies erstmals eine beschleunigte H.264-Video-Encoding-Lösung für Mac-Pro-User vor: den neuen Elemental Accelerator 1.2 für Mac OS X, der auf der Quadro FX 4800 für Mac läuft.

Die NVIDIA Quadro GPUs sind für die GPU-Beschleunigung aller Adobe-CS4-Applikationen optimiert: einschließlich Adobe Premiere Pro, After Effects, Flash und Photoshop. Vom Importieren von Files über das Editieren von Videostreams bis hin zu Videovoransichten können Anwender nun ihren Workflow optimieren und den Kreativprozess beschleunigen und verbessern.
„Quadro GPUs bieten die beste Performance für Adobe-CS4-Anwender“, betont Jeff Brown, General Manager Professional Solutions Business Unit bei NVIDIA. „Mit den neuen GPU-beschleunigten Plug-ins können Adobe-Designer eine Quadro FX GPU wählen, die am besten zu ihrem Budget passt. Damit zeigen wir deutlich unsere Absicht, der Adobe-User-Community-Lösungen mit maximaler Performance zur Verfügung zu stellen.“

Preise und Verfügbarkeit
Quadro GPU-basierte Plug-ins von Elemental Technologies sind bei PNY Technologies Europe verfügbar. Im Bundle mit einer NVIDIA Quadro GPU sind sie zu folgenden Preisen erhältlich:

  • PNY Quadro FX1800 + Elemental Accelerator 2.0: 509 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
  • PNY Quadro FX3800 + Elemental Accelerator 2.0: 869 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
  • PNY Quadro FX4800 + Elemental Accelerator 2.0: 1.599 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
  • PNY Quadro FX4800 für Mac + Elemental Accelerator 1.2: 1.419 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Der Elemental Accelerator 2.0 ist bei PNY Technologies Europe zu einem Preis von 369 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich.
Weitere Informationen zu NVIDIA Quadro GPUs finden sich unter: http://www.nvidia.de/quadro.

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest