News-Center (Newsroom)

Landmark

 
 

NVIDIA Quadro Plex und Landmark Geoprobe: Die Lösung für die Interpretation und Visualisierung von Öl- und Gasdatensätzen

DIE HERAUSFORDERUNG

Schätzungen zufolge gibt es auf der Welt circa 940 Milliarden Barrel bislang unentdeckter Öl- und Erdgasvorkommen, die zu einem großen Teil in schwer zugänglichen Regionen wie der Tiefsee, in Wüsten oder in den arktischen Regionen liegen. Öl- und Gasförderungsunternehmen benötigen Technologien, die höhere Präzision bei Prospektion und Gewinnung gewährleisten und gleichzeitig die damit verbundenen Kosten und Risiken senken.

DIE LÖSUNG

Mit Landmark und NVIDIA Technologien können Bohrungen nach Bodenschätzen jetzt wesentlich präziser durchgeführt werden.

Um Geowissenschaftler bei der Interpretation und Visualisierung regionaler und umfassenderer Datensätze zu unterstützen, hat Landmark, eine Tochter von Halliburton Drilling, Evaluation and Digital Solutions, eine neue und besonders kostengünstige Highend-Visualisierungslösung entwickelt. Diese neue Lösung der Optimized Computing Solutions and Services (OCSS) Gruppe von Landmark umfasst den Verari Systems™ E&P 7500 Visualisierungsserver, das NVIDIA Quadro® Plex 1000 Visual Computing System (VCS) und die Landmark GeoProbe® Software. Damit verfügt die Lösung der Landmark OCSS Gruppe über bis zu acht AMD Operon® Prozessoren, 128 Gigabyte Speicher und das NVIDIA Quadro® Plex 1000 Visual Computing System und kann leistungsfähige Anzeigelösungen wie den Sony SXRD™ 4K Projektor mit einer Auflösung von acht Millionen Pixeln betreiben.

DIE AUSWIRKUNGEN

Diese Lösung ermöglicht die Analyse und detaillierte Darstellung von Datensätzen für ganze Regionen mit umfangreichen Trendanzeigen. Bei Anzeige derselben Daten in kleineren Einzelsätzen oder auf Systemen mit nur einem oder zwei Bildschirmen wären diese Trends sehr schwer zu erkennen. So können bessere Entscheidungen getroffen werden, um Produktion und Rentabilität zu steigern. Nicholas Purday, Manager der Abteilung Geological and Geophysical Technologies Solutions bei Landmark, erklärt: „NVIDIA Quadro Plex ist speziell auf die Anforderungen von Geowissenschaftlern ausgelegt. Indem Quadro Plex den Betrieb anspruchsvoller, rechenintensiver Visualisierungsanwendungen auf Standard-Workstations und Servern ermöglicht, erhalten Geowissenschaftler die Möglichkeit, ihre Daten bei maximaler Auflösung zu interpretieren, ohne den regionalen Kontext aus den Augen zu verlieren.“

Weitere Informationen finden Sie unter folgender Adresse: http://www.lgc.com.

Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Landmark.

Abbildung von Wytch Farm und Wytch Farm Datensatz mit freundlicher Genehmigung von BP Exploration und ihren Partnerunternehmen Permier Oil plc, Kerr McGee Resource UK Ltd., ONEPM Ltd., Talisman North Sea Ltd.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest