Quadro

Leistungsmerkmale und Vorteile

 
 

Produkte:
Quadro 5010M
Quadro 4000M
Quadro 3000M
Quadro 2000M
Quadro 1000M

    Grafikprozessor Merkmale
    • NVIDIA® CUDA™ Architektur der neuen Generation
      Die innovative parallele NVIDIA CUDA Computing-Architektur mit Codenamen Fermi vereint fortschrittliche Visualisierungs- und Berechnungsfunktionen und liefert maximale Anwendungsleistung für wesentlich schnelleres professionelles Arbeiten.
    • NVIDIA® Scalable Geometry Engine™
      Die Scalable Geometry Engine sorgt für eine erhebliche Steigerung der Geometrieleistung bei unterschiedlichen CAD-, DCC- und Medizinanwendungen und ermöglicht einfaches, interaktives Arbeiten mit weit komplexeren Modellen, als dies bislang möglich war.
    • Schnelle 64-Bit Gleitkommapräzision
      Die branchenweit schnellste Double-Precision Gleitkommaleistung sorgt für präzise Ergebnisse bei kritischen Anwendungen wie CAD-Design, Finite-Element-Analyse und numerischen Strömungssimulationen. Nur beim Modell Quadro 5010M.
    • Große Framebuffer mit extrem hoher Speicherbandbreite
      Großer Grafikprozessorspeicher mit hoher Speicherbandbreite zur Visualisierung großer Modelle und komplexer Szenen und zur Verarbeitung umfangreicher Datensätze. Quadro 5010M (4 GB GDDR5), Quadro 4000M, 3000M (2 GB GDDR5), Quadro 2000M, 1000M (2 GB DDR3).
    • NVIDIA Parallel DataCache™
      Unterstützt eine echte Cache-Hierarchie in Kombination mit dem gemeinsam genutzten On-Chip-Speicher. L1 und L2 Caches ermöglichen einen besonders hohen Datendurchsatz und beschleunigen Aufgaben wie Echtzeit-Raytracing, Physikberechnungen und Texturfilterung.
    • ECC Speicher (Error Correction Codes)
      Der ECC-Speicher gewährleistet die benötigte Speichergenauigkeit und Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Anwendungen und schützt die gespeicherten Daten für bessere Datenintegrität. Nur beim Modell Quadro 5010M.
    • NVIDIA® GigaThread™ Engine
      Bis zu 10x schnellere Kontextwechsel als bei der Vorgängerarchitektur, simultane Kernel-Ausführung und verbessertes Thread-Block-Scheduling.
    • Zwei Copy Engines
      Zwei Copy Engines sorgen für maximale Geschwindigkeit bei der parallelen Datenverarbeitung und Datenübertragung zwischen Grafikprozessor und Host und beschleunigen dadurch Verfahren wie Raytracing, Farbabstufung und Physiksimulationen. Nur beim Modell Quadro 5010M.
    • Schneller Transfer von 3D-Texturen
      Schnelle Transfers und Bearbeitung von 3D-Texturen für die interaktive Visualisierung umfangreicher volumetrischer Datensätze.
    • Hardware-3D-Clipping nach Fensterkennung
      Hardware-beschleunigte Clipbereiche verbessern die Gesamtgrafikleistung durch Steigerung der Übertragungsgeschwindigkeit zwischen Farb- und Framebuffer.
    • Einheitliche Treiber-Architektur (UDA)
      NVIDIAs einheitliches Treiberkonzept UDA garantiert Auf- und Abwärtskompatibilität der Softwaretreiber. Das System lässt sich leicht zur aktuellsten Lösung aufrüsten, da alle Quadro Produkte dieselbe Treibersoftware unterstützen.
    Bildqualität
    • Vollbild-Kantenglättung (FSAA)
      Bis zu 64faches FSAA (Full Scene Antialiasing) reduziert optische Aliasingfehler („Treppchen“) und sorgt für perfekte Bildqualität und äußerst realistische Szenen.
    • Grafikprozessor-Tesselation mit Shader Model 5.0
      Die Quadro Tesselation Engines generieren automatisch extrem detaillierte Geometrien für Umgebungen und Szenen in Filmqualität − und das ohne Leistungseinbußen.
    • 16K Textur- und Renderverarbeitung
      Für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Auflösung und Bildqualität kann aus Flächen der Größe 16K × 16K texturiert und in solche gerendert werden.
    • NVIDIA HDR-Technologie (High Precision High Dynamic Range)
      Die konstant hohe Gleitkommapräzision in der Shading-, Filter-, Textur- und Blendingstufe setzt neue Standards bei der Bildqualität. Gerenderte Effekte sehen besser aus als je zuvor.
    Anzeige Merkmale
    • 30 Bit Farbtreue
      30 Bit Farbtreue (10 Bit pro Farbe) ermöglicht Milliarden Farbnuancen für lebensechte Bilder in höchster Qualität und mit einem extrem breiten Dynamikspektrum.
    • NVIDIA® 3D Vision Pro™ Stereo 3D Lösung
      Eine moderne „Active Shutter“ Brille sorgt für gestochen scharfe, vollkommen realistische Visualisierung in Stereo 3D. Die Funktechnologie ermöglicht den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen vom Team-Arbeitsplatz bis hin zum Hörsaal. 3D Vision Pro Lösungen sind separat erhältlich.
    • Unterstützung für vierfach gepuffertes OpenGL Stereo
      Vierfach gepuffertes OpenGL Stereo sorgt für ein ruckelfreies, realistisches 3D Stereo Erlebnis mit professionellen Anwendungen im Vollbild- oder Fenstermodus.
    Softwareunterstützung
    • Programmierbare parallele CUDA Computing-Architektur
      Der Grafikprozessor ist mit standardmäßigen Programmiersprachen wie C, C++ und Fortran für allgemeine GPU Computing Anwendungen programmierbar und ist mit aktuellen APIs wie OpenCL und DirectX Compute kompatibel. Die breite Akzeptanz von CUDA beschleunigt die Verbreitung von Verfahren wie Raytracing, Video- und Bildbearbeitung und Strömungssimulationen.
    • Cg Programmierung
      Der Grafikprozessor ist mit Cg, einer Shading-Hochsprache nach offenem Standard, für die einfache Entwicklung und Einbindung fotorealistischer Echtzeiteffekte in 3D Modelle, Szenen und Designs programmierbar.
    • Unterstützung für Microsoft® Windows® 7
      Nutzen Sie sämtliche neuen, attraktiven Funktionen von Windows 7 für unübertroffene Anwendungsleistung, realistische Grafikdarstellung und hervorragende Zuverlässigkeit auf mobilen Workstations.
    • Programmierbarkeit mit Shader Model 5.0
      Die Unterstützung für beliebig lange Vertexprogramme mit dynamischer Ablaufsteuerung überwindet die bisherigen Beschränkungen von OpenGL und DirectX Shaderprogrammen und ermöglicht komplexe Effekte, die bisher undenkbar waren.
    • NVIDIA Erweiterungen zu Grafik-APIs
      Mit einer Reihe von NVIDIA Erweiterungen zu Standard-Grafik-APIs für Linux und Windows können Anwendungen alle Funktionen der neuesten Grafikprozessoren optimal nutzen.
    • Unterstützung für NVIDIA® Engines zur Anwendungsbeschleunigung
      Maximieren Sie Anwendungsleistung und Merkmale durch optimierte Softwaremodule wie SceniX™ und OptiX™ für ungeahnte Möglichkeiten im kreativen Bereich ebenso wie in der Forschung.
    • NVIDIA® Optimus™ Technologie
      Die zweite Generation der fortschrittlichen NVIDIA Stromspartechnologie für Hardwarekomponenten passt Stromverbrauch und Leistung des Notebooks intelligent an die Bedürfnisse des Anwenders an. So wird die Akkulaufzeit optimiert und das Grafiksystem läuft ruhig und kühl.
    Industriestandard
    • Kompatibel mit Architekturen nach dem Industriestandard
      Kompatibel mit Microsoft und Linux Betriebssystemen und Intel und AMD x86 32-Bit und 64-Bit Mikroprozessor-Architekturen.
    • Kompatibel mit PCI Express 2.0
      Die doppelte Datenübertragungsrate bis 5 GT/s pro Leitung erzielt eine gesamte bidirektionale Bandbreite von 16 GB/s (8 GB/s in jeder Richtung).


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest