Audi und NVIDIA

Automobilpartner

Audi und NVIDIA arbeiten schon seit fast einem Jahrzehnt zusammen und haben während dieser Zeit eine breite Palette an bahnbrechenden Automobillösungen entwickelt. Diese Innovationen reichen von visuell beeindruckenden Fahrgastzellen und Infotainment-Systemen bis hin zu den Technologien, die Autonomie auf Level 3 ermöglichen.

DER NEUE AUDI A8 BRINGT DANK NVIDIA-TECHNOLOGIE MAGIE IN DIE MOBILITÄT

Der neue A8 von 2018, das Flaggschiff-Produkt von Audi und das weltweit erste Fahrzeug mit Autonomie-Level 3, das in Produktion geht, verfügt über eine umfassende High-Tech-Ausstattung, die sich die Leistung von NVIDIA-Lösungen zunutze macht. Mehr Infos >

Das KI-Auto

DAS KI-AUTO

Mit der Verwendung der DRIVE PX-Computing-Plattform für KI-Autos bei Audi ist die Einführung autonomer Fahrzeuge der nächsten Generation noch früher zu erwarten. Mehr Infos >

Die Zukunft des autonomen Fahrens

DIE ZUKUNFT DES AUTONOMEN FAHRENS

NVIDIA und Audi führen ihre langjährige Partnerschaft weiter fort und möchten bis 2020 das fortschrittlichste KI-Fahrzeug der Welt einführen. Dabei bauen beide Unternehmen auf ihrer zehnjährigen Zusammenarbeit auf. Video ansehen (11:36)

Virtuelles Cockpit

VIRTUELLES COCKPIT

Audis virtuelles Cockpit mit umfassenden Grafiken, das in Sportmodellen wie dem Audi TT und dem Audi R8 eingebaut ist, macht sich die Leistung von NVIDIA-Prozessoren zunutze, um dem Fahrer eine beeindruckende Erfahrung zu bieten. Mehr Infos >

AUDI CONNECT

Heute setzen alle der preisgekrönten Audi Connect Infotainment-Systeme auf NVIDIA-Technologie auf. Mehr Infos >

FOND-ENTERTAINMENT

Die Audi Tablets mit Android Betriebssystem und Tegra-Prozessor werden in den Fond-Entertainment-Systemen des Q7 verbaut. Diese mit dem primären Infotainment-System verbundenen Geräte bieten den Passagieren auf den Rücksitzen Zugriff auf Radio, Medien, Navigation und Fahrzeugfunktionen.

WEITERE AUSGEWÄHLTE PARTNER

KONTAKT

NVIDIA-Automobillösungen unterstützen Autohersteller, Direktlieferanten, Start-ups und Forschungsinstitute bei der Entwicklung der Autos von morgen.